Was ist optische Aufnahme?

Optische Aufnahme ist eine Methode des Notierens entweder von Daten, von Audioinhalt oder von Videoinhalt in einer Form, die using Licht abgespielt. Dieses getan normalerweise mit einer Diskette als das Speichermedium. Der Hauptvorteil zur optischen Aufnahme ist, dass es weniger körperlichen Kontakt mit der Oberfläche gibt, welche die Daten als mit anderen Formen der Aufnahme speichert und theoretisch ihm eine längere Lebensdauer gibt.

In den meisten Formen der Aufnahme, ersetzt optische Aufnahmemethoden magnetisch-gegründete Methoden. Z.B. in der Audioaufnahme, ersetzte die Digitalschallplatte die Audiokassette. In der Videoaufzeichnung ersetzte das DVD das Videoband. Im Computerdatenspeicher ersetzten das CD und das DVD die Audiokassette und die Diskette.

Optische Aufnahmen sind nur möglich, wo Daten im digitalen Format sind und bedeuten, dass es in Zweiheit umgewandelt worden. Dieser binäre Code gespeichert dann in der physischen Form auf der Magnetplatte. Auf vorheren aufgenommen Disketten ein Stück Daten, die dargestellt, während 1 in der Zweiheit gespeichert, indem man eine Grube in die Diskette betätigt. Ein Stück Daten, die dargestellt, während 0 in der Zweiheit gespeichert, indem man die Oberfläche flach lässt.

Die Daten gelesen dann durch die Diskette, die herum spinnt, während ein Laser auf die Oberfläche gestrahlt. Die Zeit, die es nimmt, damit das Licht zurück aufprallt, schwankt abhängig von, ob die Oberfläche flach oder Löcher gebildet ist. Dieses System ist der Grund, dass optische Aufnahme normalerweise auf einer Magnetplatte gespeichert: dieses ist in sich selbst die leistungsfähigste Form für einen Gegenstand, der gesponnen.

Gegenteil zum populären Glauben, die Daten gespeichert physikalisch auf der Spitzenseite der Diskette, die die Seite mit dem gedruckten Aufkleber ist. Die Daten untergebracht sofort unterhalb dieses Aufklebers eses. Die untere Seite der Diskette, die die glänzende Seite ist, ist bloß eine transparente Schicht, die die Datenoberfläche vor verschmutzt werden schützt.

Jede Art optische Disketten ist in drei Formaten vorhanden. Read-only-Disketten kommen mit den vorher aufgenommenen Daten. Aufnahmefähige Disketten haben nicht Gruben und flache Abschnitte, aber benutzen eher eine Färbung, die reflektierend oder reflexionsfrei gebildet werden kann entweder, um den gleichen Effekt zu produzieren. Rewriteable Disketten benutzen ein Metallmittel, das erhitzt und wiederholt geschmolzen sein kann, um verschiedene Kombinationen der Gruben und der flachen Oberflächen zu produzieren.

Es gibt einige mögliche Beeinträchtigungen zur optischen Aufnahme. Eins ist, dass die schützende Färbung auf Disketten verblassen kann und Teil oder alle Daten abwischen. Dieses kann mit extremen Temperaturen geschehen oder, weil die Färbung von der niedrigen Qualität war. Ein anderes Problem ist, dass Kratzer oder Flecke verhindern können, dass der Laser die Daten liest. Wie streng der Schaden ist, feststellt ist, ob er umschaltbar ist.