Was ist radiografische Digital-Darstellung?

Radiografische digitale Darstellung ist eine spezifische Art Röntgenfotografie, die auf digitale Mittel beruht, um die Fotos gefangenzunehmen und darzustellen, die, sie macht, eher als der klassischere Gebrauch des fotographischen Filmes. Radiografische digitale Darstellung ist eine populäre Form des Anzeigens der radiografischen Bilder, besonders medizinische Röntgenstrahlen geworden. Die meiste radiografische digitale Darstellung ist using Röntgenstrahlen erfolgt, obwohl einige Techniken gamma Strahlung als wechselnde Methode für die Lieferung von Bildern verwenden können. Röntgenstrahlen sind kurzwellige Strahlung, wenn die Photonen durch einen Elektronprozeß hergestellt sind. Dieses ist im Gegensatz zu gamma Strahlung, die häufig die Wellenlänge der Röntgenstrahlen teilt, aber hat als seine Quelle eine subatomic Tätigkeit wie die Interaktion der Elektronen mit Positronen.

Gelegentlich kann radiografische digitale Darstellung Neutronen benutzen, um eine Abbildung zu bilden. Dieses wird hauptsächlich für industrielle Darstellungzwecke verwendet, obwohl es für Sicherheit außerdem manchmal notwendig ist. Neutrondarstellung wird, wenn traditioneller Röntgenstrahl und Gammastrahlstrahlung nicht durch das eingedrungen zu werden Material überschreiten können, wie Blei oder starke Schichten Metall verwendet. Neutronen haben kein Problem, durch diese Materialien zu überschreiten, obwohl Materialien mit hohen Stufen des Wassers neigen, ihren Durchgang zu behindern.

Radiografische digitale Darstellung wird in der industriellen Welt, in einer großen Auswahl der medizinischen Felder und in vielen Sicherheitssiebungprozessen verwendet. Während einige andere Techniken existieren, die die gleichen Resultate häufig erbringen können, bildet die Erschwinglichkeit und die vielseitige Verwendbarkeit der radiografischen digitalen Darstellung es eine durchweg populäre Technologie. In der Industrie wird radiografische digitale Darstellung hauptsächlich als Weise der Prüfung der Produkte auf strukturellen Fehlern verwendet. Die genaue Stärke und die Dichte der Materialien können using Röntgenfotografie, unten zum Nanometer entschlossen leicht sein, das helfen kann, Bereiche der Schwäche aufzudecken, die brechen oder betonen konnten.

In der Medizin wird radiografische digitale Darstellung für einige verschiedene Verfahren in den verschiedenen medizinischen Disziplinen verwendet. Überprüfenknochengewebe ist einer der allgemeinsten Gebräuche von radiografischer digitaler Darstellung. Diese Technik liefert eine freie Abbildung des Knochens, der die meisten Brüche oder die Sprünge aufdeckt, die sich resultierend aus Druck gebildet haben. Das Schauen innerhalb der verdauungsfördernden Fläche ist ein anderer Gebrauch von radiografischer digitaler Darstellung und verwendet irgendeine Art des Kontrastmaterials, der „“ unter einem Röntgenstrahl leuchtet. Die Verbreitung des Krebses zu finden und die Spurhaltung ist noch einer Gebrauch von digitaler Darstellung, besonders in den Knochen und in anderem dichtem Gewebe.

Radiografische digitale Darstellung bietet einige Vorteile über traditionellen Film-gegründeten Darstellungtechniken an. Diese schließen den verringerten Gebrauch von Röntgenstrahlfilm und -chemikalien, eine bedeutende Verkleinerung in under- und in der Überbelichtung des Filmes und ein einfaches Verteilungs- und Handhabungssystem ein. Digital arbeiten lässt Bildverbesserung zu, die mit Film, einfacher Lagerung auf digitalen Mitteln und der Fähigkeit, geduldige Röntgenstrahlen zu einem CD für den Gebrauch des Patienten zu kopieren schwierig ist. Der Nutzen ist sehr real, und die meisten Industrien bilden den Übergang.