Was ist ultra HD?

Ultra steht HD für ultra hohe Definition. Es ist ein Prototyp für ein neues digitales videoformat und gekennzeichnet auch als ultra hohes Definitionvideo (UHDV). Ultra ist HD der vorgeschlagene Wiedereinbau für vorhandenes Fernsehen der hohen Definition (HDTV).

Die Hochentschließung HD überwacht zurzeit verfügbare Linien des Angebots 1.080 der Entschließung in progressiv-scannen Format - alias Video 1080p. Diese Schirme haben 1.920 x 1.080 Pixel und sind zum Anzeigen jedes Pixels der Hochentschließung HD Sendungen theoretisch fähig. Diese Sätze werden manchmal “ultra HD† als Marketing-Ausdruck genannt, aber sind tatsächlich ein Teil des gegenwärtigen HDTV-Standards.

Ultra HD ausrichten ist also genannt, weil es eine videoentschließung liefert, die 16mal so viele Pixel gegenwärtiges HD enthält. Während HDTV 1.080 Linien Entschließung verwendet, ultra enthält HD 4.320. Ultra benutzt HD 7.680 x 4.320 Pixel in einem mit großem Bildschirm Längenverhältnis von 16x9 und bildet für insgesamt ungefähr 33 Million Pixel (33 megapixels). Ultra bietet HD auch verbesserte Tonqualität an: eine Tonanlage mit 22.2 Kanälen reproduziert 24 verschiedene Kanäle Audio in drei vertikalen Schichten Lautsprechern, verglichen mit zurzeit verfügbarer Einfassung - Tonanlagen, die 5 oder 6 Kanäle benutzen.

Ultra wurde HD durch eine japanische allgemeine Sendungsfirma und Forschungsgruppe benannte NHK eine Wissenschaft und technischen Forschungslabors entwickelt. Ihr Ziel, wenn es ultra HD entwirft, ist, Bilder darzustellen und realistisch zu klingen genug, Projektoren die Empfindung des Seins zu geben ein Teil der Szene - ein Grund das ultra HD Format ist viermal so Höhe und viermal, die so breit sind wie HD. Ein Schirm, der errichtet wird, um HD ultra zu demonstrieren, überspannt 400 Zoll (10.160 Millimeter). Dieses versieht Projektoren mit einer Blickfeldperspektive von ungefähr 100 Grad, verglichen mit 30 Grad auf handelsüblichen Schirmen. Einige Beobachter ultra der HD Demonstrationen haben sogar über Schwindel berichtet.

Ultra wirft HD zahlreiche praktische Probleme für die Hersteller auf, die suchen, das neue Format zu holen den Verbrauchern. Das uncompressed Video und das Audio, die in ultra HD notiert wird, nimmt hohe Volumen Speicherkapazität - 3.5 Terabyte für einen minuziösen Klipp 18 auf und erfordert eine harte Diskette, die fast 600 Pfund wiegt (272 Kilogramm). Der Schirm des Prototyps ultra HD kann mehr Elektrizität, als verwenden ein gesamtes Haus in einem Monat konnte. Eine frühe ultra HD Kamera wiegt mehr als 100 Pfund (45 Kilogramm).

Wegen dieser Ausgaben ultra wird HD wahrscheinlich in den großen Schauplätzen wie Museen vor verwendet und wenn es handelsüblich wird. Da es noch in dem Konzeptstadium ist, ist es wahrscheinlich nicht für die Öffentlichkeit für einige Jahre vorhanden. NHK hat ein internes Ziel von HD ultra erhalten, um bis zum 2025 zu vermarkten.