Was sind Anaglyphen?

Anaglyphen sind Bilder, die einen dreidimensionalen Effekt haben, wenn sie durch Entstörungsgläser oder -objektive angesehen. Viele Leute sind mit dem Konzept eines Anaglyph vertraut, obgleich sie möglicherweise nicht mit dem Ausdruck vertraut sein können, weil diese Technologie die Basis der meisten 3-D Filme ist. Anaglyphen können bewegen oder noch Bilder, und sie können schwanken in Qualität abhängig von einigen Faktoren einschließlich, wie sie produziert und verarbeitet. Viel haben das Bild und Video, die Programme redigieren, die Kapazität, Anaglyphen zu bilden.

In einem Anaglyph gibt es Offsetfarbenschichten. Angesehen ohne spezielle Objektive, aussieht das Bild undeutlich und ghosted ed und kann hart sein zu erkennen. Wenn Gläser mit farbigen Objektiven getragen, sieht jedes Auge eine etwas andere Version des Bildes, und das Gehirn vermischt die ankommenden Sichtinformationen und verursacht die Illusion einer dreidimensionalen Erfahrung. Einige Sachen im Bild scheinen, heraus zu knallen, während andere zurücktreten.

Der Anaglyph nutzt bestimmte Merkmale der Sichtvorstellung und betrügt die Augen und das Gehirn in das Denken, dass sie etwas in drei Maßen anstelle von zwei sehen. Ein Vorteil zur Anwendung der Anaglyphen für 3-D Effekte ist, dass sie keine Bemühung vonseiten des Projektors erfordern, während Bilder, die nicht Gläser erfordern, wirklich etwas Praxis erfordern anzusehen. Die Gläser, die benutzt, können auch sehr billig produziert werden und ihn sie auf Projektoren verteilen praktisch lassen, damit sie die Illusion sehen können.

Der One-way, zum eines Anaglyph zu produzieren ist, zwei Schüsse von den etwas verschiedenen Perspektiven zu nehmen und sie zu vermischen. Dieses neigt, mehr Tiefe und Beschaffenheit im fertigen Bild zu verursachen, und es kann grössere Handhabung des Abstandes zwischen den Schichten zu den Adressenausgaben wie Geisterbild zulassen, die manchmal auftreten, als ein Augenfanganblick von etwas für das andere Auge bestimmte. Anaglyphen für gewerbliche Nutzung häufig gebildet auf diese Weise, weil die Bildqualität höher sein kann.

Es ist auch möglich, ein flaches Bild zu verarbeiten, um es zu einen Anaglyph zu machen. In diesem Fall aussondert ein Bildverarbeitungsprogramm die Schichten für den Benutzer und darf etwas Handhabung den gewünschten Effekt erzielen. Jemand, das erfahren ist, kann ein sehr gutes Anaglyphbild using Verfahrenstechniken häufig produzieren, obgleich es etwas Praxis nimmt. Dieser Prozess kann sorgfältig sein, wenn er zur Umwandlung des Videos kommt, da jeder Rahmen separat behandelt werden muss.

die beste Wahl sind. Konkurrenten sagen, dass anaerobe Digestor nur minimal Gerüche vom Düngemittel verringern. Sie merken auch, dass die Digestor nicht in der Lage sind, Chemikalienabfall zu verringern. Die Digestor, sagen sie, können Stickstoff- und Schwefeloxide sowie Partikelangelegenheit, Kohlenmonoxid und Ammoniak, in die Luft auch freigeben. Es gibt einiges, das auch argumentieren, dass anaerobe Digestor Fabrikbauernhöfen helfen können, kleine Bauernverbände zu übernehmen.