Was sind DTMF Töne?

Doppelton-multi Frequenzen (DTMF Töne) sind- zwei verschiedene Töne bei zwei Enden eines Spektrums, die benutzt werden, um Informationen in den Telefonkommunikationsmitteln zu senden. Die DTMF Töne stellen Zahlen 0-9 und die Symbole * und # dar. Eine Reihe dieser Zahlen kann Einzelpersonen zugewiesen werden, während Punkte des Kontaktes, wie in einer Telefonnummer oder die Zahlen verwendet werden können, um andere Art der Informationen neu zu legen.

Während sie verwirrend scheinen kann, sollte es gemerkt werden, dass alle Zahlen an einem Telefon zwei DTMF Töne zugewiesen werden. In allen werden sieben verschiedene Frequenzen zugewiesen. Einige Zahlen haben die gleiche niedrigere Frequenz, aber unterschiedliche höhere Frequenz. Andere haben die gleiche höhere Frequenz aber eine andere niedrigere Frequenz. Die Strecke ist zwischen 697 Hz und 941 Hz für die niedrigeren Frequenzen und 1209 Hz und 1633 Hz für die höheren Frequenzen. Es gibt wirklich acht verschiedene Töne, mit einem höheren Ton für die Buchstaben A, B, C und D außerdem, obwohl diese nicht an einem Standardtelefon verwendet werden.

DTMF ist, was das Notentonwählen ermöglicht. In den früheren Tagen der nummerierten Fernsprechsysteme, wurde der Drehvorwahlknopf benutzt. Während dieser Zeit wurde das Wählen einer Telefonnummer vollendet, indem man oben einen Dauerton brach. Die Zahl Brüchen im Dauerton zeigte die Zahl an, die gewünscht wurde. Seit damals haben DTMF Töne das Wählen eines viel schnelleren und einfacheren Prozesses gebildet.

Die Idee, zwei verschiedene Töne zu verwenden, um eine Zahl anzuzeigen wurde verwendet, damit es schwieriger sein würde, den Ton versehentlich zu reproduzieren und ein unerwünschtes Resultat zu erhalten. Während diese eine geringfügige Unannehmlichkeit nur sein kann, wenn es eine Nummer wählt, kann es eine viele große Unannehmlichkeit beim Versuchen sein, persönliche Information in ein Fernsprechsystem einzubringen. Es ist unmöglich für die menschliche Stimme, DTMF Töne darzustellen.

Zusätzlich zum Sein eine viel schnellere Weise zu wählen, stellen DTMF Töne auch einen anderen Hauptnutzen zur Verfügung. Sie ermöglichen dem Anrufer, sich mit einem Computersystem using die nummerierte Tastatur zu verständigen. Viele sind mit Anrufsystemen vertraut, die Wahlen verschiedenen Zahlen zuweisen und den Anrufer bitten, eine Zahl zu bedrängen, um Ihre gewünschte Wahl anzuzeigen. In jenen Fällen erkennt das System wirklich die Frequenzen, die dieser spezifischen Zahl oder Gruppe Zahlen zugewiesen werden.

Jetzt werden DTMF Töne durch leistungsfähige Sprachanerkennungs-Software in vielen automatisierte antwortende Systeme ersetzt. Dieses ermöglicht dem Benutzer, natürlich zu sprechen und erkannt zu werden, der vom grossen Nutzen zu denen sein könnte, die die schwere Zeit haben, die Telefontastatur zu sehen. Noch wenn das System eine Antwort erkennen nicht kann, kann es die Wahl der Anwendung der Telefontastatur auch geben. So sogar können einige Sprachanerkennungssysteme mit DTMF Tönen arbeiten.