Was sind Digital Fernsehapparat-Kästen?

Am 13. Juni 2009 signalisiert Fernsehstationen im Vereinigte Staaten gestoppten Senden über die Radiowellen und fing an, in digitales ausschließlich zu übertragen. Dieser Übergang von der Entsprechung über - Luftsignale zu den digitalen Signalen waren entworfen, um Abbildungsqualität zu verbessern, sowie freigeben oben Kanäle auf dem für öffentliche Sicherheit verwendet zu werden Sendungsspektrum. Zusätzliche Daten konnten auf die digitalen Kanäle durch Fernsehen-Inhaltsanbieter übertragen werden, und für die meisten Verbraucher, wurde der Übergang von den 2digitalen-analog Signalen betrachtet, eine positive Änderung zu sein. Digital Fernsehapparat-Kästen wandeln die digitalen Signale um, die Sendung in Analogsignale sind, die durch vorhandene Fernseher verstanden werden können.

Fernsehenansichten, die ihre Fernsehsendungen durch Satelliten empfingen, oder Kabel nicht digitale Fernsehapparat-Kästen benötigte, wie die Kabelkästen und die Satellitenversorger entweder bereits digitalen Fernsehapparat zu ihrer Klientenunterseite zur Verfügung stellten und/oder digitale Signale für Gebrauch auf Fernsehen decodierten und umwandelten. So würden diese Fernsehzuschauer wenig zu keiner Änderung vom weit verbreiteten und erlaubterweise Mandat Übergang von Analog-Digital, mit der möglichen Ausnahme der höheren Definition oder der digitalen Kanäle sehen. Verbraucher, deren Fernsehen nicht waren, digitale Signale jedoch zu decodieren waren in der Gefahr des Verlierens ihres Fernsehenservices.

Alle Fernsehen, die die Programmierung mit über empfingen - Luft signalisiert durch eine Antenne würden sein nicht mehr, jene Analogsignale über den Äthern zu empfangen. Während die Antennen in der Lage sein würden, digitale Signale aufzuheben, würden die Signale nicht durch Fernsehen verstanden, es sei denn sie einen digitalen Konverter oder einen Tuner hatten. Obgleich die Gesetze auch neue Fernseher erforderten, mit digitalen Konvertern ausgerüstet zu werden, hatten viele älteren Fernsehen nicht einen digitalen Tuner, und waren nicht in der Lage, die Signale zu decodieren, die jetzt durch die neuen digitalen Kanäle hereinkommen. Viele Verbraucher verständlich möchten nicht erfordert werden, neue Fernseher zu kaufen oder zu Satelitte oder Kabelfernsehen zu unterzeichnen zwecks ein, Fernsehensignal zu empfangen fortzufahren. Digital Fernsehapparat-Kästen wurden hergestellt, um dieses Problem zu lösen und Umwandlung der digitalen Signale zu den Analogsignalen erlauben, damit ältere Fernseher die ankommenden Informationen noch verstehen konnten.

Während eines Zeitraums einiger Monate vor und nach dem Übergang im Juni 2009, bot die Regierung Kupons Verbrauchern an, um ihnen zu erlauben, digitale Fernsehapparat-Kästen an wenig zu keinen Kosten zu erhalten. Verbraucher waren in der Lage, für diese Kupons oder über Telefon online zuzutreffen. Die US-Fernmeldebehörde bot freie Installationsunterstützung Verbrauchern an, die kämpften, um ihre digitalen Fernsehapparat-Kästen anzubringen.