Was sind Drosselspulen?

Drosselspulen sind die elektrischen Vorrichtungen, die in einigen Anwendungen, besonders Hochfrequenzstromkreise benutzt werden. Drosselspulen sind zu den Kondensatoren eng verwandt und können in vielerlei Hinsicht gelten als ihr Entgegengesetztes. In einem Kondensator wird die Energie durch die Kapazitanz festgestellt und die Spannung, während in einer Drosselspule, die Gleichung ist die selbe, außer dass Induktanz ersetzt Kapazitanz.

Drosselspulen werden durch ihre Rate der Induktanz beschriftet, die in der Standardmaßeinheit von Henrys (H) gegeben wird. Eine einfache eins-zu-eins Definition von Henrys kann gefunden werden, indem man eine Drosselspule von 1 Henry und von Betrieb 1 Volt über ihr nimmt, die eine gegenwärtige Zunahme um 1 amp/s. ergibt. Wir können dieses als Gleichung von darstellen V = L (di/dt), wo V die Spannung ist, L sind ein Maß von Henrys, ist Di eine Änderung im Strom, und Papierlösekorotron ist eine Rate der Zeit.

Die grundlegendsten Drosselspulen sind einfach fest eingewickelte Spulen des Drahtes. Normalerweise werden Drosselspulen um irgendeine Art des Kernmaterials eingewickelt, um die Induktanz des Drahtes zu erhöhen. Eisen ist weit und weg das Material des allgemeinsten Kernes, das für Drosselspulen benutzt wird, obwohl Ferrit auch am meisten benutzt ist.

Jeder möglicher Leiter hat irgendeine Menge Induktanz, einfach, weil es einen entgegengesetzt zu werden gibt Strom. Drosselspulen sind besonders entworfen, um diese Induktanz zu verursachen, jedoch. Wenn wir von der Induktanz sprechen, sprechen wir über ein Magnetfeld, das verursacht wird, indem man den Strom ändert, der durch ein Mittel läuft. Durch die Verpackung eines Drahtes in eine Spule um sich, wird die Menge des Stroms notwendig, ein Magnetfeld einer gegebenen Energie zu verursachen dementsprechend verringert, und mehr setzt Zeit Drahtes wird eingewickelt fest, das weniger gegenwärtig ist erforderlich Indem Sie ein Kernmaterial verwenden, Eisen mögen, eher, als, die Spule Luft umgeben lassend gehalten wird, das Magnetfeld, das durch verursacht wird die Drosselspule, innen zum Drosselspulenkörper und die Gesamtinduktanz erhöht.

Drosselspulen sind in den Hochfrequenzvorrichtungen zur ruhigen Störung allgemein verwendet und verhindern sie an übertragen werden. Sie werden benutzt, wenn man Transformatoren, außerdem herstellt. Ein Transformator ist, im Wesentlichen, einfach zwei oder mehr Drosselspulen zusammen gesetzt, damit ihre Magnetfelder überschneiden.