Was sind Hyaluronic Säure-Quellen?

Hyaluronic Säure, die alias hyaluronan ist, ist eine natürlich vorkommende Chemikalie, der der Körper produziert, um zu helfen, Bindegewebe und Verbindungen zu polstern. Obgleich der Körper diese Chemikalie natürlich verursacht, gibt es einige andere vorhandene Quellen der hyaluronic Säure. Gute Quellen umfassen Nahrungsmittel wie Rindfleisch oder Schweinefleisch, belaubte Grüns und Soyabohnen. Wenn der Verbrauch der gesunden Nahrung nicht eine Wahl ist, können Ergänzungen hyaluronic Säure zur Verfügung stellen.

Obgleich die natürliche Produktion von hyaluronan häufig ziemlich reichlich vorhanden ist, können die, die temporomandibular gemeinsame Störung (TMJ) erfahren, Vorfall des mitral Ventils, abgetrennte Retinae oder geknitterte Haut finden, dass sie diese Chemikalie ermangeln. Viele wenden sich an alternative Quellen der hyaluronic Säure, und etwas von dem Besten können in bestimmten Arten der Nahrung gefunden werden. Die Haut, die Knochen und das Bindegewebe der Tiere, besonders Hühner, sind gute Quellen dieser Chemikalie und können in eine Suppe für einfachen Verbrauch gebildet werden.

Gemüse ist auch gute Quellen der hyaluronic Säure und wird besser für die entsprochen, die einer vegetarischen Diät folgen, oder die einen Widerwillen zum Fleisch im Allgemeinen haben. Sojabohnenöl wird als gute Nichtfleischwahl empfohlen, weil es das Niveau des Oestrogens im Körper hebt. Wenn Oestrogenproduktion sich erhöht, neigt das Niveau der hyaluronic Säure auch zu steigen. Gemüse, das ein hohes Maß Zink, einschließlich Spinat, rote Rüben und Bohnen enthalten, ist eine gute Wahl außerdem, weil ein Mangel in der hyaluronic Säure manchmal in denen gefunden wird, die Zink ermangeln. Stärkehaltiges Gemüse wird gesagt, um die Produktion der hyaluronic Säure anzuregen und kann in Form von den weißen oder süssen Kartoffeln, den grünen Erbsen und den Karotten verbraucht werden.

Zusätzlich zum Fleisch und zum Gemüse sind Samen, Nüsse und Frucht alle gute Quellen der hyaluronic Säure Nahrungsmittel. Die, die eine Diät verbrauchen, die im Magnesium niedrig ist, werden gedacht, um weniger hyaluronic Säure natürlich herzustellen, da Magnesium einen wesentlichen Bestandteil der hyaluronan Synthese soll. Nahrungsmittel, die im Magnesium reich sind, schließen Äpfel, Tomaten, Avocados, Erdbeeren und Ananas mit ein. Andere Nahrungsmittel, die enthalten können oder Hilfe in der Produktion der hyaluronic Säure sind Kürbissamen, brauner Reis, Hefe und Erdnüsse.

Eine der bequemeren Quellen der hyaluronic Säure besteht aus Ergänzungen. Einige dieser Ergänzungen enthalten Tierprodukte wie Hahnkämme; jedoch werden die meisten von den Gemüsequellen gebildet und können andere, ergänzende Chemikalien oder Vitamine enthalten. Diese können methylsulfonylmethane (MSM), Vitamin C oder Glukosamin mit einschließen.

nde Technologien zu HVDs existieren. Das viel versprechendste ist eine Technologie, die Tapestry Media, in der Entwicklung durch InPhase Technologien genannt wird. Tapisserie ist in der Lage, zu TB 1.6 zu halten und hat eine Bandbreite, die mit der von HVDs vergleichbar ist. Z.Z. hat das Tapisserieformat fast so viel Unterstützung nicht wie HVDs, also bleibt es gesehen zu werden, ob sie irgendeine reale Konkurrenz darstellen.