Was sind LED-Schirme?

Schirme der lichtemittierenden (LED) Diode sind Schirme der Flüssigkristallanzeige, die LED-rückseitige Beleuchtung verwenden, anstatt, den normalen kalten Backlighting Leuchtstofflampe der Kathode (CCFL) zu verwenden. LED-Schirme haben zahlreiche Vorteile über Schirmen mit der klassischen Art von Backlighting und werden betrachtet, um überlegene Produkte zu sein. Sie sind für das Brechen, letztes längeres viel weniger anfällig, liefern ein viel klareres weißes Licht und schalten schnell ein.

Die lichtemittierende Diode selbst ist, was die Qualität liefert. LED-Module sind gegen fast jede Art Bruchpunkt beständig. Die lichtemittierende Diode selbst hat Hunderte Tausenden Stunden der Lagerbeständigkeit. Während jener Stunden des Betriebes, gibt es Nr. oder sehr wenig Verminderung der Qualität. LED-Schirme lassen starkes und zutreffendes laufen, bis sie schließlich erlöschen.

Der größte und sought-after Nutzen der LED-Schirme ist die Tatsache, dass sie viel sind, viel weißer. Wenn man einen weißen Schirm auf Ihrem Computer betrachtet, zeigt jedes Pixel ein weißes färben an. Der Backlighting stellt fest, wie klar, der Farbe ist. Diese Arten der Schirme sind schnell, einzuschalten und sind fast sofort so hell, wie sie erhalten können. Diese schnelle Vorwärmungseigenschaft ist dank die Beschaffenheit der Diode selbst.

Eine Sache, die Leute konfus erhalten, ist ungefähr die Tatsache, dass, wenn ein Monitor oder ein Fernsehen als ein LED-Schirm gekennzeichnet, die nicht die Art der Anzeige ist, die sie ist. Alle LED-Schirme sind auch LCD-Schirme. Die Informationen werden durch den LCD-Schirm angezeigt, aber der Backlighting ist von der LED-Vielzahl. Andere Arten Darstellungstechnologie, wie digitale Lichtverarbeitung (DLP) oder Plasmaschirme, haben nie LED-rückseitige Beleuchtung.

Es gibt zwei verschiedene Arten LED-Schirme und man ist dem anderen überlegen. Die erste und meiste allgemeine Art ist die Rand-beleuchtete Art. Auf Rand-beleuchteten LED-Schirmen gibt es LED auf nur einer Seite des Schirmes. Die LED werden durch einen Diffuser (Zerstäuber) gedrückt und stellen eine Halbuniform Hintergrundbeleuchtung her. In der Kleidenart Schirme, werden die LED während des gesamten Schirmes gelegt.

Die Reihenart des Schirmes ist überlegen, weil sie ein helleres und mehr Uniformrückseitenlicht anbietet. Sie zeichnet auch mehr Energie. Rand-beleuchtete Schirme sind, preiswerter aber werden nicht durchaus als Scharfes einer Anzeige haben.

igen Lichtern zu ändern und verursachen Verschiebungsfarben, die entspannend sein können aufzupassen. LED-Koboldlichter werden häufig mit einem kleinen Schalter auf der Seite des hellen Gehäuses gesteuert, obwohl einige Modelle entworfen sind, AN/AUS gedreht zu werden, indem man die gewölbte Oberfläche des Lichtes betätigt.