Was sind Laser-Pinzette?

Laser-Pinzette, alias optische Pinzette, GebrauchLaserstrahlen, zum der mikroskopischen oder nanoscopic Partikel mit Maßpositionierung exakte 3 einzuschließen. Die Laserstrahlen nutzen ein Phänomen, das Brechungskoeffizient-Fehlanpassung genannt wird. Wir sehen dieses, wann immer wir ein Stroh in einem Glas Wasser betrachten. Auf kleinen Skalen ergibt das subtile Verbiegen des Lichtes durch den Partikel das Momentum, das zu ihm übermittelt wird und projektiert eine kleine attraktive oder abstoßende Kraft. Das Resultat ist extrem feinkörnige Präzision und Steuerung über einem einzelnen Partikel im Lichtstrahl, Steuerung auf Vor-nanometer Skalen.

Die Laser-Pinzette arbeitet nur, wenn das Material, das benutzt wird, dielektrisch ist und bedeutet eine Isolierung, die zu den elektromagnetischen Feldern abgeneigt ist. Ein fokussierter Laser in der Laser-Pinzette erzeugt ein elektromagnetisches Feld in Form von verkürztem Licht. Die Laser-Pinzetteannäherung kann verwendet werden, um Bakterium, Viren und sogar einzelne Atome und Moleküle frei zu schweben. Für viele Anwendungen werden kleine Proben zu einem etwas größeren mikroskopischen Korn angebracht. Mehrfache Laser-Pinzette kann sogar benutzt werden, um auf die Teile eines Moleküls zu ziehen, es heraus ausdehnen und Wissenschaftlern erlauben, zu beobachten, wie es zurück reißt. Dieses ist unglaublich nützlich, wenn man ihre subtilen chemischen Eigenschaften aufklärt.

Das Phänomen des optischen Zerstreuens durch mikroskopische Partikel wurde zuerst Wissenschaftler Arthur Ashkin vom Belllabs 1970 berichtet. Dann 1986, schrieben Wissenschaftler Steven Chu und andere ein Papier auf das Thema und verbesserten die Systeme erheblich. Dr. Chu fuhr fort, die Laser-Pinzette in einer großen Vielfalt der nützlichen Bereiche, einschließlich das Abkühlen der Atome, indem er an der richtigen Stelle sie anzuwenden stoppte, und gewann den Nobelpreis 1997 in der Physik für seine harte Arbeit.

Laser-Pinzette ist in der Studie in den kleinen Eigenschaften in den biologischen Maschinen, wie den überall vorhandenen biologischen Motoren unschätzbar gewesen, die Bewegung in der Zelle fahren. Dieses trägt zur auftauchenden Wissenschaft der Nanotechnologie bei und erweitert unser Wissen der Biologie groß. Laser Pinzette-gründete das Prüfen des Cytoskeleton der Zellen geholfenen Wissenschaftler herstellen ein hochauflösendes Diagramm der Zelle, mit weiteren Einzelheiten, als andere Ansätze produziert haben konnten. Laser-Pinzette fährt fort, ein heißer Bereich der Forschung, mit furchtlosen Mannschaften an Berkeley, an Stanford, an MIT und an vielen anderen Universitäten zu sein, welche die Untersuchungsmöglichkeiten ausnutzen, die die Technologie anbieten muss.