Was sind Prokaryotes?

Prokaryotic Zellen sind ursprüngliche Zellen, die einen Kern ermangeln. Anstatt, genetisches Material in den gut organisiert Chromosomen zu speichern, die durch geschützt werden, Kern, Prokaryotes Membrane-springen speichern ihr genetisches Material in ungleichmäßig geformten „nucleoid“, das aus 60% DNA besteht. Erhebliche DNA wird auch in den kleinen Organellen außerhalb der nucleoid benannten Plasmide gespeichert, die kleine Ringe des genetischen Materials sind (1-400 Kilobases) die zusammen mit dem normalen Prozess der Zellteilung kopiert werden und zwischen Prokaryotes auch ausgetauscht werden können. Plasmidaustausch ist für die Fähigkeit von Prokaryotes, externen Drohungen wie Antibiotika schnell sich anzupassen teilweise verantwortlich.

Prokaryotes geben die Bakterium- und Archaeagebiete, die zwei der drei Gebiete alles Lebens sind, das andere Sein Eucaryota um, das alle mehrzelligen Organismen enthält, mit denen wir vertraut sind. Die meisten Prokaryotes sind frei-schwimmend und unabhängig, zwar bilden einige verschiedene Arten der Kolonien und die Ausstellung des Cyanobacteria sogar irgendein Grad Zellenunterscheidung, der als ursprüngliche plantlike Eigenschaften wie Stiele, Reben, etc. gedeutet werden kann.

Die Abteilung zwischen Eukaryotes und Prokaryotes wird betrachtet, die bedeutendste Abteilung im gesamten Königreich des Lebens zu sein. Einfache Prokaryotes des Gebietes Archaea haben für 3.8 Milliarde Jahre oder länger existiert, während Eukaryotes nur für ungefähr 600 Million Jahre - ein Unterschied von mehr als ein Faktor von sechs existiert haben. Viele Astrobiologists und Raumenthusiasten hoffen, eukaryotic Leben auf anderen Planeten zu finden, in denen Bedingungen für das Hervortreten des prokaryotic Lebens zu extrem sind, sehr wahrscheinlich zu sein. Eine oft zitierte mögliche Position ist die Methanseen des Saturnian Mond Titanen.

Vielleicht war die größte Vollendung der Prokaryotes, was gebildet andere Formen des Lebens möglich - die Massenumwandlung des atmosphärischen CO2 zum Sauerstoff. Vor dieses geschah herum 2.4 Milliarde Jahren und ist als die Sauerstoff-Katastrophe bezeichnet worden, weil es Massenlöschung unter den Organismen verursachte, die nicht der Atmung der neuen Luft angepasst wurden. Wir können das Datum der Sauerstoff-Katastrophe festlegen, weil sein Vorkommen zu die Oxidation der Majorität des freien Eisens auf der Oberfläche von Masse führte und einen scharfen Übergang von Eisen produzieren zu Rost in den Schichten, überlagern.

torbirnen durch Hersteller und Modell haben, die benutzt werden können, um die korrekte Wiedereinbaubirne oben zu schauen.