Was sind SDHC Karten?

SDHC (sichere Digital Hochleistungs) Karten sind Flash-Speicherkarten mit einer minimalen Kapazität von 4GB (Gigabytes). SDHC Karten stellen entfernbares Gedächtnis für kompatible digitale Vorrichtungen einschließlich Kameras, Kamerarecorder, PDAs, Spieler MP3 und mehr zur Verfügung. Digital sichern sich bezieht ein auf spezifisches Format innerhalb des Marktes der grellen Karte. SDHC Karten sind für Vorrichtungen bestimmt, die mit der SDHC 2.00 Spezifikation kompatibel sind. Produkte entwarfen ausschließlich, vorhergehende Sd-Spezifikationen 1.0 zu stützen und 1.1 sind nicht, SDHC Karten zu verwenden.

Die steigende Nachfrage nach HochleistungsFlash-Speicher entspringt teilweise dem zunehmengebrauch von Hochauflösungsvideo und hochauflösender digitaler Fotographie. SDHC Karten nehmen die Herausforderung dieser fordernden Produkte an, nicht nur indem sie reichliche Lagerung aber zur Verfügung stellen auch indem das Vorstellen einer neuen Eigenschaft: Klassifikationen der Datenübertragunggeschwindigkeit (DTS). Verbraucher können den besten Leistungswert aus ihren digitalen Produkten heraus erhalten, indem sie Flash-Speicherkarten verwenden, die die höchsten Standards der Vorrichtung für Datenübertragunggeschwindigkeit stützen. Die SDHC Spezifikation 2.00 fordert die entsprechend dem minimalen nachhaltigen DTS eingestuft zu werden Karten, wie folgt:

SDHC Karten werden eingestuft, um einem Besondere nachhaltigen DTS zu garantieren. Dieses spart möglicherweise Verbrauchergeld, während für Preis grelle Karten nicht nur entsprechend der Kapazität festgesetzt werden, aber, auch zu beschleunigen. Z.B. wenn das Maximum DTS eines Produktes 2MB/sec ist, Extrabargeld für Karten der Kategorie 4 oder der Kategorie 6 SDHC heraus würde anzurichten eine Geldverschwendung sein. Andererseits Vorrichtungen, die das 4MB/sec verwenden können, oder 6MB/sec DTR erheblich besseres mit Karten der Kategorie 4 oder der Kategorie 6 SDHC durchführt, beziehungsweise.

Digital sichern wurde gezwungen, um eine neue Spezifikation für SDHC Karten zu verursachen, als die vorhergehende Spezifikation heraus an einer Kapazität von 2GB überstieg. Dieses trat vorher auf, als Sd-Karten die Wand 512MB schlugen. Die neue Spezifikation 2.00 sollte ein wenig länger dauern, da sie SDHC Karten eine maximale Kapazität von 32GB erreichen lässt. Digital sichern wird so-genannt wegen seiner Fähigkeit, copyrightinhalt durch digitales Rechtmanagement oder DRM zu schützen. Wegen dieses ist es ein bevorzugtes Flash-Speicherformat in der audio-visuellen Industrie.

SDHC Karten sind über die Größe einer Briefmarke. Eingeweihte erwarten sie, um durch einige verschiedene Hersteller bis zum Sommer 2006 vorhanden zu sein, und Preise unterscheiden sich. Vor dem Kauf sicher sein, dass Ihre Vorrichtung kompatibel ist. Es gibt einige Kartenformate, die auf dem Markt vorhanden sind, und Vorrichtungen sind eigen. Wenn ein Vorrichtungshandbuch nicht SDHC Karten verzeichnet oder angeben, dass es „die kompatible Sd-Spezifikation 2.00 ist,“ kann die Vorrichtung diese Karten nicht verwenden.