Was sind Standarddraht-und Rohr-Größen?

Standarddraht- und Rohrgröße ist einfach die Anwendung der Industriestandards, die helfen, Übereinstimmung in der Größe und in der Art der Verdrahtung und der umgebenrohre sicherzustellen, die für verschiedene elektrische Aufgaben benutzt. Indem man eine Basis oder Standard bietet, ist es möglich, zu garantieren, dass die korrekte Größe der Verdrahtung und sowie Rohrgröße für irgendeine gegebene Art Projekt verwendet. Verschiedene Anwendungen erfordern Standardarten der Rohre und der Verdrahtung, um Regierungs- und Industrieanforderungen zu genügen.

Verdrahtung geordnet normalerweise in, was als Lehre bekannt. Die Lehre des Drahtes bezieht nicht nur die auf Stärke des Drahtes, aber auch zur Menge des Stroms, die der Draht ausreichend tragen kann, ohne anzufangen zu vermindern. Spezifikationen gebildet im Allgemeinen für die Art oder die Lehre des Drahtes, die mit irgendeiner Art elektrisches Gerät oder Projekt benutzt werden kann. Dieses herstellt bestimmte Lehren vom Verdrahtungsstandard für Gebrauch in den Lampen te, während andere Standards auf das Verdrahten das verwendet, um die elektrischen Systeme in einem Haus oder in einem öffentlichen Gebäude zu gründen zutreffen.

Auf die gleiche Weise kann die Rohrgröße, abhängig von der Zahl und der Art Drähten schwanken, die im Rohr eingehüllt. Offensichtlich erfordert dünner Draht ein kleineres Rohr, während stärkere Drähte ein größeres Rohr benötigen. Um Übereinstimmung im Verhältnis zwischen dem Rohr und der Verdrahtung beizubehalten, die in einer gegebenen Art Projekt benutzt, auferlegen viele Regierungen Mindestanforderungen dem Verhältnis zwischen den Größen der zwei.

Während Draht- und Rohrgrößenanforderungen aus einem Land zum folgenden schwanken können, gibt es eine grundlegende Formel, die in den meisten Fällen eingesetzt, die sichere Verdrahtung innerhalb der Nation sicherstellt. In den Vereinigten Staaten hilft ein nationaler elektrischer Code, das Verhältnis zwischen Drahtlehre und Rohrgröße aufzubauen. Im Wesentlichen kennzeichnet der Code die Zahl Drähten, die in eine gegebene Rohrgröße sicher geladen werden können. Z.B. können bis sechs Drähte mit einer Standarddrahtlehre von 14 in ein Halbzollrohr sicher gesetzt werden. Höhere Lehren des Drahtes erfordern eine größere Rohrgröße, um nationalen Standards zu entsprechen.

der Zornmanagementkurse machen auch müssen. Standardausdrücke der Probe erfordern häufig einen Probekandidaten, bei den Drogetests außerdem einzureichen, besonders wenn sein Verbrechen die Droge war, die unter dem Einfluss der Drogen bezogen oder festgelegt.