Was sind Wetter-Handy-Alarme?

Das Bleiben informiert über das Wetter ist 24 Stunden proTag einfacher als überhaupt vorher mit dem Gebrauch von Wetter-Handyalarmen. Wichtige Wetteralarme geschickt automatisch zu einem Handy, normalerweise durch Versenden von SMS-Nachrichten oder eMail, und helfen, den Benutzer aufmerksam zu machen ernsten Wetterbedingungen in seinem oder Bereich. Diese Updates helfen den Unterhaltleuten, die über das Brechen von Wetternachrichten informiert, also können sie vorgerückte Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sicher zu bleiben.

Wetter-Handyalarme enthalten normalerweise etwas Wahlen und die Präferenzen, zum der user’s zu entsprechen braucht. Alarme können gesendet werden jede Stunde oder jeden Tag und umfassen Tageszeitungs- oder Wochenzeitungprognosen oder können nur während des Ereignisses der gefährlichen Wettersituationen nur gesendet werden. Benutzer können online registrieren, um die Updates zu empfangen oder können eine Wetteralarmwahl von einigen wetterbezogenen Handyanwendungen wählen.

Nicht alle Telefonmodelle in der Lage sind, Wetter-Handyalarme zu empfangen. Gewöhnlich können jene Handys mit Text- und Netzgrasenfähigkeiten eingestellt werden, um Alarme zu empfangen. Einige Telefone können die Installation einer beweglichen Wetteranwendung erfordern.

Handyalarme sind normalerweise frei. Etwas Prämiendienstleistungen erfordern jedoch eine Monatsgebühr, auf alle Alarmeigenschaften laufen zu lassen und zurückzugreifen. Zusätzliche Eigenschaften fanden auf etwas Subskriptionsdienstleistungen können tägliche Wettervorhersagen und Zugang zu Nachricht-in Verbindung stehenden Wetterthemen des Interesses einschließen. Ohne eine Subskription können Wetter-Handyalarme möglicherweise nicht in allen Positionen oder in gewünschten Abständen arbeiten.

Neben Wetternachrichten konnten Handyalarme andere in Verbindung stehende Informationen zur Verfügung stellen. Diese konnten Alarme auf Straßenzustand einschließen, Schule und Geschäft Closings und andere Faktoren, die durch gefährliches Wetter möglicherweise betroffen sind. Wettervorhersagen, sowie Einheimisches, nationale und weltweite Nachrichtenupdates gehören zu den anderen Handyalarmen, die eine Person an seinem oder Telefon empfangen kann.

Bewegliche Handyalarme sollten nicht für persönlichen Schutz an gebaut werden. Trotz ihrer Genauigkeit können Alarme manchmal verzögert werden oder fehlendes völlig wegen des extremen Wetters oder der zellularer und Internet-Probleme. Es ist folglich wichtig, eine Unterstützungs- oder wechselnde Quelle zu Wetterinformation wie Fernsehapparat oder Radio in rauen Wettersituationen zu haben. Wetter-Handyalarme sind nicht in allen Zuständen oder in Regionen vorhanden.

Alarme und Updates können an der user’s Diskretion gestoppt werden, durch von der Liste der Empfänger entfernt werden oder gekündigt werden. Dieser Prozess mit.einbezieht normalerweise rweise, auf einen Alarm zu antworten in eine Mitteilung, die anzeigt, dass der Benutzer nicht mehr Wetter-Handyalarme zu seinem oder Telefon empfangen möchte. Das Kündigen von irgendeiner Art Handyalarm aufnimmt gewöhnlich zu einigen Tagen rm, bevor es beendet.