Was sind die Schlüsselkomponenten einer alkalischen Batterie?

Jede Batterie erfordert zwei Elektroden - eine Anode und eine Kathode - und einen Elektrolyt. Elektronen fließen zwischen die Elektroden außerhalb der Batterie und durch den Elektrolyt innerhalb der Batterie. Der geschlossene Stromkreis, der durch diese Flüsse mit zwei Elektronen verursacht, verwenden herauf die chemische Energie der Elektrolyt- und Erzeugnis-elektrischen Leistung im Prozess. Dieser Prozess ist der selbe, ob er in einer alkalischen Batterie oder in einer Zinkcarbon Batterie stattfindet.

In einer alkalischen Batterie enthalten die Anode oder die positive Elektrode der Batterie, vom Zinkpuder. Zink benutzt in einer Puderform, weil die Körnchen eine hohe Fläche haben und gewährt für eine erhöhte Rate der Reaktion und der höheren Elektronflüsse. Zinkoxid addiert manchmal, um die Korrosion der Anode zu begrenzen.

Mangandioxid benutzt als die Kathode oder negative Elektrode. Es auftritt in der Natur als der Mineralpyrolusite und verwendet gewöhnlich in einer Puderform außerdem. Graphit hinzugefügt auch der Kathode gt, um Leitfähigkeit zu verbessern.

Kaliumhydroxid benutzt als der Elektrolyt in einer alkalischen Batterie, nicht in einer Ammoniumchlorverbindung oder in einer Zinkchlorverbindung - die Elektrolyte, die allgemein mit Zinkcarbon Batterien benutzt. Kaliumhydroxid ist- alias Kaliumhydroxid oder Pottaschelauge. Während alkalische Batterien in einem Gehäuse verborgen, sind sie zum Lecken des Kaliumhydroxids noch fähig, das bekannt, um Augen- und Hautentzündung zu verursachen.

Zusätzlich mit.einschließt eine alkalische Batterie einen Separator ießt. Dieser Bestandteil einer alkalischen Batterie dient, den Elektrolyt zwischen den positiven und negativen Elektroden zu trennen.

Im Vergleich zu einer Zinkcarbon Batterie hat sein Hauptkonkurrent, eine alkalische Batterie eine Dichte der höheren Energie, sowie eine längere Haltbarkeit. Jedoch haben alkalische Batterien hohen internen Widerstand. Schneller eine alkalische Batterie abgelassen, das niedriger die Kapazität oder Last, die die Batterie kann behandeln.

Es gibt eine Vielzahl der alkalischen Batterie, die das Neuladen zulässt. Chemisch sind sie die selben wie alle anderen alkalischen Batterien, aber sie können Gebühren für viel längere Zeitabschnitte als andere Vielzahl der nichtalkalischen nachladbaren Batterien halten. Es gibt auch Ansprüche, dass es möglich ist, eine regelmäßige alkalische Batterie unter sehr spezifischen Bedingungen neuzuladen, aber es als gefährlich gilt.

tigen; dann tut die Einzelperson gerade die und betätigt das kettlebell über dem Kopf, bevor er zur Ausgangsposition zurückgeht.

Die Türkischen aufstehen ist möglicherweise die schwierigste und schwierigste Bewegung aller kettlebell Grundlagen r. Man sollte einen, Trainer oder einen Eignungexperten zu bitten erwägen, er durch jeden Schritt zu gehen. Es gibt auch verschiedene freien anweisenden die vorhandene Videos und Richtungen. Nach der Beherrschung der kettlebell Grundlagen, kann man das Gewicht erhöhen, oder Experiment mit neuem, anfechtend bewegt.