Was sind die verschiedenen Arten der Digital-Mittel-Technologie?

Digital-Mittel können entweder auf die klanglichen und Sichtbarmachungsakten beziehen Anwenderzugriffe auf einem Computer, oder er kann auf digitale Speichergeräte beziehen, die benutzt, um Computerdaten zu übertragen. Normalerweise wenn ein Computerbenutzer auf digitale Mittel bezieht, bezieht sie auf die Art der audio-visuellen Mittel. Arten der digitalen Mitteltechnologie umfassen digitale Audio- und Videoaufzeichnungstechnologie, digitale Mittelplaybackvorrichtungen und die digitalen Mittel, die Software redigieren. Digitalschallplatten (CDs), digitale videoscheibe oder digitale vielseitig begabte Scheiben (DVDs) und digitale Kabelkästen für Fernsehen sind einige der allgemeinsten Formen der digitalen Mitteltechnologie im Haushaltsgebrauch. Andere allgemeine Vorrichtungen umfassen Stereolithographien mit CD- oder Computeraudioaktenfähigkeit, digitalen Fernsehen oder den Monitoren, die benutzt, um das digitale Videosignal anzusehen, das heraus durch die Videokarte des Computers gesetzt.

Viele digitalen Mitteltechnologievorrichtungen abspielen einfach die Mittelakte l, damit der Benutzer genießt. Die Technologie, die eingesetzt, um digitale Mittel zu spielen, umfaßt Hardware und Software. Die allgemeine Hardware, die für digitale Mittel benutzt, mit.einschließt allein stehendes Handaudio und Video-Player sowie Multifunktionsvorrichtungen mit digitaler Mitteltechnologiefähigkeit, wie iPhone® und Android®. Viele digitalen Mittelbenutzer benutzen einen Schreibtisch oder eine Laptop-Computer, um digitale Mittelakten zu handhaben, zu redigieren und zu spielen. Weil Videospiele auch eine Form von Mitteln sind, sind Videospielkonsolen und Videospiele selbst Formen der digitalen Mitteltechnologie.

Im Allgemeinen umfassen Mittelaktenarten Bild, Audio und videoakten. Digital-Mittel ist im Gegensatz zu analogen Mitteln, weil analoge Mittel ein Strom der Informationen ist, während digitale Mittel die Daten besteht, die in Zahlen aufgegliedert. Analoge Mittel umfaßt Klebebänder und Aufzeichnungen. Digital-Daten ausgedrückt im binären Code, in einer Computersprache, die durch Schnüre von 0s gekennzeichnet und in 1s nd. Arten der digitalen Mittelakten umfassen bewegliche Audio (mp3) Akten der Abbildungs-Expertengruppe Layer-3, gemeinsame fotographische Expertengruppe (jpeg)akten und Audiovideoüberlappen (avi)akten.

Es ist weniger allgemein, damit Computerbenutzer auf Daten-Speichergeräte als digitale Mitteltechnologie beziehen, und es geschieht normalerweise, wenn es Computerspeicherspeicher bespricht. In den meisten Fällen sind die Speichergeräte, die genannt werden konnten Digitalrechnermittel, beweglich und, wie eine Datenkarte in einer Kamera oder in den Universalseriebusdaumen- (USB)Antrieben entfernbar, die benutzt, um Daten von einem Computer auf andere zu verschieben. Obwohl er eine andere Kategorie Mittel anzeigt, passen digitale Mittelmaßeinheiten wie Cd und DVDs noch in diese Kategorie der Mitteltechnologie.