Was sind die verschiedenen Arten der Kamera-Systeme?

Es gibt viele verschiedenen Arten Kamerasysteme, die für Geschäfte und Verbraucher vorhanden sind. Unter dem allgemeinsten sind Digitalkamera, drahtlose Kamera und Kamera-Überwachungssysteme. Jede Art dient einen anderen Zweck und hat seinen eigenen einzigartigen Satz Nutzen.

Digitalkamerasysteme sind für Mikroskopie in den Labors, medizinische und pharmazeutische Felder und verschiedene Industriegesch5äfte allgemein verwendet. Diese Systeme können, mit etwas Kostenberechnung 10 von Tausenden US-Dollars sehr teuer sein. Dieser höhere Preis zugeschrieben im Allgemeinen dem Vorhandensein der fachkundigen Makroobjektive und der Blitze, sowie andere Eigenschaften e, die nicht normalerweise in Verbraucher-orientierten Digitalkameras gefunden.

Drahtlose Kamerasysteme haben eine große Auswahl des Gebrauches. Der allgemeinste Gebrauch ist jedoch, eine Position zu den Sicherheitszwecken zu überwachen. Diese Systeme neigen, eine Reihe erfinderische Eigenschaften, einschließlich die Fähigkeit anzubieten, die Kamera von einem Personal-Computer zu handhaben. Wenn er ein verwendet, kann ein Benutzer Einstellungen und sogar Ansicht-Videomaterialrecht auf seinem PC, unabhängig davon die camera’s körperliche Position justieren. Dieses ist normalerweise mittels eine Programmschnittstelle erreicht, die den Benutzer mit web-basiert Zugang zum System versieht.

Kamera-Überwachungssysteme sind möglicherweise aller Kamerasysteme das weithin bekannteste. Es gibt im Wesentlichen zwei Arten Kameraüberwachung - Entsprechung und Internet Protocol (IP)kameras. Während sie bemühen, die gleichen allgemeinen Ziele der Überwachung und der Sicherheit zu erreichen, sind diese zwei Arten der Systeme ziemlich unterschiedlich.

Eine breite Mehrheit der Kamera-Überwachungssysteme auf dem Markt sind die traditionelle analoge Vielzahl. Diese Art des Systems enthalten im Allgemeinen von einem Objektiv, digitalen von einem Signalaufbereitung (DSP)span und von einem Gehäuse. Die Kamera selbst angeschlossen, using Kabel, an ein digitales Videogerät (DVR) s, das Videomaterial zu einem eingebauten Festplattenlaufwerk notiert. Es ist das DVR, das zusammendrückt, Bekehrte, und Ströme, die der videoinhalt von jeder Kamera zur Verfügung stellte, anbrachten auf das System.

Auch benannte Netzkameras, IP-Kamerasysteme sind vorangebracht als ihre analogen Gegenstücke, da sie Internet Protocol verwenden, um Daten zu übertragen. Der Hauptunterschied ist, dass jede Kamera, die auf das System angebracht, die Aufgaben eines DVR wahrnimmt. Dieses mit.einschließt Kompression, Umwandlung und das Strömen über einer Network Connection. Ein anderer Unterschied ist, dass, eher als, anschließend an ein DVR, diese Art des Systems normalerweise an einen PC oder ein Videogerät des Netzes angeschlossen (NVR), das die komprimierten Videodaten notiert.

Wenn er zu den Kamerasystemen kommt, haben interessierte die von viele Arten und von Marken, zum zu wählen. Einige sind einfach, während andere hoch entwickelte und des Angebots erweitertere Funktionen sind. Das Kennen des Unterschiedes bezüglich dieser Systeme kann dem Kunden helfen, festzustellen, welches für seine spezifischen Notwendigkeiten recht ist.