Was sind die verschiedenen Arten des Handuhf-radios?

Ultra Hochfrequenz (UHF)radios sind Lautsprecherempfänger oder Funksprechgeräte, die kürzere Wellenlängen und leistungsfähigere Signale als sehr Hochfrequenzradios (VHF) oder -Handys ausstrahlen, die sie verwendbar für städtische oder dichte Umwelt bilden. Radioarten unterscheiden, um nützliche Dienstleistung für Handelsorganisationen, Regierungsagenturen, genehmigte Spitzenenthusiasten zu erbringen, und sogar Verbraucher auf begrenzter Familie senden Service- (FRS)Bänder. Das Verständnis der verschiedenen Arten des Handuhf-radios abhängt von den Kriterien des Benutzers. Sie können durch Haltbarkeit und Härte, Strecke, Energie, Antenne, Kanalgeschwindigkeit und Bandabdeckung, sowie ergonomischen Entwurf für wasserdichten, leichten oder Hochleistungsgebrauch schwanken.

Heutiges Handuhf-radio leistet so viel Funktionalität wie seine professionellereBasisstation oder beweglichen Trägergegenstücke. Seine Strecke kann abhängig von dem Gelände schwanken und beeinflußt durch den Hochfrequenzenergie (RF)ausgang, -größe und -entwurf der Antenne, sowie die Energie des Radios. Hochwertige Signale können nicht nur Stimme, aber Textmitteilungen, Abbildungen, und Video über Frequenzen übermitteln, sobald begrenzt Fernsehen, aber durch bluetooth, wifi, globale Positionsbestimmungssysteme und (GPS) andere zeitgenössische Technologien jetzt besetzt.

Eine Arten Handuhf-radio entsprochen besser für täglichen Familiengebrauch; mit begrenztem Einzelnwatt Ausgang, kürzerer Strecke, dem kleinen Verpacken und den niedrigeren Preisen erfordern diese Radios nicht das Genehmigen wie andere UHF-Radios. Dieses liefern Familieart Funksprechgeräte noch viele eindeutigen Vorteile über Handys: sie können zu einigen Maßeinheiten sofort übertragen; sie können ihre Strecke durch den Gebrauch von “repeater† Stationen erweitern; sie erfordern keine teuren Service-Pläne oder -verträge; und sie haben häufig bessere Garantien mit zuverlässigerer Leistung und Lebensdauer.

Professionellerearten von Handuhf-radio anbieten grössere Leistung in Watt und MHZ (MHZ) für starke Übermittlerenergie e. Eigenschaft dieser Radios häufig verstärkte Polycarbonatantennen, oder lange “rubber duck† Art rubberized Antennen. Verwendet durch Polizei, emergency Anrufbeantworter und genehmigte Spitzenenthusiasten, aufweisen diese haltbaren Radios shock-resistant Eigenschaften en, Kanal-scannen Funktionen, Warnungen, Alarme, ruhige Modi und die verdoppeln oder Mehrbandempfänger für mehrfache Kanäle der Überwachung gleichzeitig. Sie konnten die empfindlichere, zuverlässigere Kontrollen und Raum für Extraantennenzubehöre haben. Zusätzliche Fähigkeiten können automatischen Sprechfunk, Roger-Signaltöne und automatisierten Zugang ZU DEN UHFcolumbium-Relaisstationen für groß ausgedehnte Strecke umfassen.

Ein preiswertes, massenproduziertes Handuhf-radio konnte bequeme Zweiwegkommunikation zur Verfügung stellen, aber nicht immer liefern das Hochleistungs- oder die Fähigkeit, die im schroffem, im Freien oder des Regular täglichen Gebrauch erfordert. Die meisten Radios produzierten heute digitales Auslesen der Eigenschaft, das Frequenzen und Modi anzeigen; ältere Kristall-gegründete Modelle können nicht. Von hinten beleuchtete Digitalanzeigen zur Verfügung stellen Extravorteile für Nachtgebrauch.

Ein typisches Handuhf-radio konnte Alarme, Tastaturtöne, Störungsbeseitigung und Lärmverminderung zur Verfügung stellen. Funktionierend zwischen 300 und 3.000 MHZ, anbieten diese Lautsprecherempfänger grössere Klarheit über kurzen Abständen, sogar in gedrängten städtischen Einstellungen n. Energienverkleinerungswahlen können Gesprächszeit erhöhen. Diese Zweiwegradios kommen häufig mit Extrazusätzen einschließlich tragende Fälle, Ohrstücke und Lautsprechermikrophone. Typische Mittelbereichradios können 40 Kanäle und Verschluss innen auf übertragenden Signalen scannen.