Was sind die verschiedenen Niveaus der LED-Energie?

Beleuchtung der lichtemittierenden (LED) Diode ist eine der allgemeinsten Formen der elektrischen Beleuchtung in der Welt. Sie verwendet in alles von elektronischen Handgeräten zu den massiven Lichtern, die von den großen Abständen gesehen werden können. Es gibt drei eindeutige Niveaus LED-Energie: Miniatur, Mittelbereich und hohe Leistung. LED-Beleuchtung hat, viele Vorteile über traditionellen Beleuchtungssystemen aber hat auch seine Nachteile, auch.

LED-Lichter sind kleine Birnen, die intensives Licht abgeben. Sie stehen, alleine als einzelne Lichter aber häufig gesammelt zusammen, um eine hellere Quelle zur Verfügung zu stellen. Das höher die LED-Energie, das heller das Licht außerdem abgegeben. Die Lichter erfunden in den sechziger Jahren und zuerst im zur Verfügung gestellten nur roten Licht aber entwickelt in das farbenreiche Spektrum.

Die kleinste und wenige helle Art der LED-Energie sind Mini-LED-Lichter. Dieses Energienniveau normalerweise besteht aus einer einzelnen LED-Birne und soll nicht Licht zur Verfügung stellen, durch das sehen. Stattdessen arbeitet die Mini-LED normalerweise während ein Anzeigenlicht, wie Anzeige, wann etwas eingeschalten. Z.B. informieren die elektronischen Geräte, die von einem Kaffeetopf bis zu einem Fernsehen reichen häufig, den Benutzer die Vorrichtung verwendet mit einem belichteten LED-Licht.

Die folgenden steigern in der Energie sind Birnen des Mittelbereichs LED. Diese Lichter zur Verfügung stellen häufig, genügend Licht, damit das menschliche Auge aber im Allgemeinen verwendet nicht, um Beleuchtung zur Verfügung zu stellen sieht. Stattdessen benutzt sie als Warnungen und schwache Sicht zur Verfügung zu stellen, wenn sie benötigt. Einige Beispiele der Beleuchtung des Mittelbereichs LED sein Automobilendstücklichter, Notleuchte auf Flugzeugen und Armaturenbrettbeleuchtung in einem Automobil.

Leistungslichter sind auf der LED-Energienskala das hellste. Ein einzelnes starkes LED-Licht kann so viel Licht wie eine Taschenlampenbirne aber in einem Bruch der Größe zur Verfügung stellen. Diese können zusammen gesammelt werden, um Halogenscheinwerfer in den Automobilen zu ersetzen und verwendet worden sein, um als warnende Leuchtfeuer auf großen Gebäuden aufzutreten.

Die Ablichtungsenergie, die diese kleinen Birnen voraussetzen, ist ein großer Vorteil, aber die Birnen sind weit von vollkommenes und haben häufig Probleme. Das größte Problem ist die Hitze, die sie produzieren, weil sie als traditionelle Birnen viel grösser sein kann und Verdrahtung und Gehäuse schmelzen kann, wenn sie nicht richtig angebracht. Eine andere Beeinträchtigung ist, dass LED-Lichter einen größeren Preis als traditionelle Lichter haben.