Was sind grosse Schirm-Fernsehen?

Es gibt keine Satzdefinition für grosse Schirmfernsehen, aber im Allgemeinen zutrifft der Ausdruck auf Fernsehen k, die zu groß sind, using die traditionelle CRT praktisch produziert zu werden. Dies heißt, dass grosse Schirmfernsehen alles größer als ungefähr 40 Zoll (100 cm) sind. Die meisten gebildet using Technologien wie Flüssigkristallanzeige (LCD), digitale helle Verarbeitung (DLP) oder Plasma.

Diese neuen Technologien übernommen fast den gesamten Markt für Fernsehen im Allgemeinen, besonders in vielen Industrieländern. In den Vereinigten Staaten als die Umwandlung zu den digitalen Signalen ist laufend, glauben viele, dass die beste Wahl, einen Satz fähig zu erhalten zum Anzeigen der Klarheit und der Entschließung ist, die mit einem digitalen Signal kommt. Das Handeln erfordert so eine dieser neueren Technologien. In den meisten Fällen verbessern Verbraucher auch zu den grossen Schirmfernsehen.

Die Technologien hinter grossen Schirmfernsehen jede haben ihre eigenen Vorteile und Beeinträchtigungen. Plasma hat bessere Schwarzpegel, aber kann möglicherweise nicht an den größeren Höhen außerdem funktionieren und kann möglicherweise nicht als lang dauern. LCDs neigen, ein wenig länger zu dauern, aber anzeigen Farben durchaus nicht als natürlich s und einige haben langsamer, die Rate zu erneuern und veranlassen Schatten von Bildern, auf dem Schirm länger zu bleiben, als sie, besonders in den sich schnell bewegenden Reihenfolgen sollten, die mit Sport oder Tätigkeitsfilmen allgemein sind. DLPs lassen große Farbe und Höhe Rate erneuern aber müssen an der Augenhöhe gesetzt werden, um Abbildungsverzerrung zu vermeiden.

In der Vergangenheit überstiegen grosse Schirmfernsehen heraus an ungefähr 50 Zoll (127 cm) für diese neueren Technologien. Das geändert seit dem. Weitere Entwicklungen erlaubt, dass grosse Schirmfernsehen Vergangenheit gedrückt, die markieren und 60 Zoll (152 cm) oder grösser geworden jetzt alltäglich, obwohl sie nicht weit gekauft.

Wenn man grosse Schirmfernsehen betrachtet, zu verstehen ist wichtig, das grösser nicht besser immer sein kann, abhängig von der Größe des Raumes, in dem das Fernsehen ist. Die meisten Hersteller empfehlen, einen durchschnittlichen Betrachtungsabstand von 1.5mal zu haben die Größe des Schirmes. Z.B. wenn der Schirm 40 Zoll (100 cm) ist, dann der Abstand, die das Fernsehen angesehen von, sollte mindestens 60 Zoll (152 cm) sein, das 5 Fuß ist.

Die Betrachtungsgröße kann zum Genießen eines grossen Schirm Fernsehapparates kritisch sein. In vielen Fällen veranlaßt das Sitzen zu nah an einem Schirm ein, etwas von dem Detail der Tätigkeit zu verlieren, die in anderen Teilen des Schirmes stattfindet. Der gleiche Effekt ist, warum viele Leute nicht in den ersten Reihen wenn am Filmtheater sitzen mögen.

Grosse Schirmfernsehen kommt mit vielen verschiedenen Wahlen. Einige anbieten eine Standardentschließung von 720p -. Andere anbieten ein feiner gegliedertes von 1080p s. Im Ende empfehlen die meisten, den größten Schirm zu erhalten, wie praktisch für den Raum, in dem er benutzt, unabhängig davon Entschließung herausgibt. Einige errichtet in den DVD Spielern. Die Wahlen, ob, die Technologien oder über die addierten Eigenschaften sprechend, sind zahlreich.