Was sind wasserdichtes Earbuds?

Wasserdichte earbuds sind eine attraktive Lösung zu den Leuten, die zur Musik oder zu anderen Sachen hören möchten, während sie in den Wasseraktivitäten wie Schwimmen engagieren. Earbuds genannt häufig Inohr Kopfhörer, da der stichhaltige Mechanismus am Eingang oder etwas in den Gehörgang gelegt, anstelle von passender Außenseite des Ohrs wie Kopfhörer. Da diese eine bessere Sperre zur Verfügung stellen können, um das Kommen in die Ohren zu wässern, können sie einfacher auch sein, verbesserte Tonqualität zu hören und zu produzieren. Dass sie wasserdichte Mittel sie sind, sollten in der Lage sein zu arbeiten, wenn der Kopf untergetaucht, obwohl Immersionniveaus an ungefähr 12 Fuß (3.66 m) mit einer Kappe bedeckt werden können; wenn es nur wasserbeständige earbuds genannt, können sie möglicherweise nicht für Gesamtimmersion entsprochen werden.

Wenn Leute für wasserdichte earbuds kaufen, haben they’ll viel von Wahlen und Preise können von weniger als $10 US-Dollars (USD) bis zu oben genannten $100 USD reichen. Einfach von den Lesekundenberichten, scheinen mehr Beanstandungen, mit preiswerteren Modellen zu entstehen, aber viele Leute scheinen, mit mittler-veranschlagten Modellen glücklich zu sein. Einige in den Arten zu betrachten Unterschiede, konnten den Grad an Immersion gewährt mit jeder Art, Länge der Schnur von earbuds zu Spieler radio/MP3, irgendwelche Arten Garantie oder Garantie auf Haltbarkeit oder Funktion und Größenveränderungen in den earbuds umfassen, da viele Modelle mit mindestens zwei Größen der Schaumbefestigungen kommen.

Eine Anmerkung, die allgemein über wasserdichte earbuds gebildet, ist, dass sie in die Ohren sicher passen müssen. Besonders wenn Leute Unterwasser sind, wenn Wasser zwischen der Knospe und dem Ohr erhalten lassen, kann Qualität des Tones groß vermindert werden. Dieses vorschlägt es, Knospen zu finden, die ein guter Sitz sind, und Wahl konnte für Einzelpersonen unterschiedlich sein, da Gehörganggrößen variabel sind.

Von Bedeutung für vielen Leuten ist auch Länge der Schnur. Viele tragen einen MP3-Player weit hinunter den Körper, als sie gewöhnlich wurden, als schwimmend. Eine kurze Schnur kann Tätigkeiten, besonders rigorose Tätigkeiten behindern wie Schossschwimmen. Das Versuchen auf den earbuds und die Bestimmung der minimalen benötigten Länge geraten. Höhere Völker konnten nach längeren Schnurpaaren suchen müssen. It’s hoffte, dass mehr Firmen ihre Gedanken zur Bluetooth® Technologie drehen, um die wasserdichten und drahtlosen earbuds zu produzieren.

Während wasserdichte earbuds schützen können, beschädigen earbuds vom Wasser, vorausgesetzt sie von der guten Qualität sind, dieses ist nur Hälfte Kampf für die Person, die Musik im Wasser hören möchte. Jede mögliche hörende Vorrichtung, wie ein MP3-Player, muss wasserdicht auch sein. Wasserdichtes earbuds don’t schützen diese Vorrichtung vor Wasserbelichtung; they’re nur errichtet, um zu schützen. Leuteplanung auf dem Livening herauf Schoss-Schwimmen oder andere Wassererfahrung mit Musiknotwendigkeit, entweder zum Kauf eines wasserdichten MP3-Players zu vergewissern oder zu imprägniernzusätzen für einen sie besitzen.