Was sollte ich betrachten, wenn ich einen Fotokopierer kaufe?

In jedem Geschäft gibt es Einteiler der Ausrüstung, die im täglichen Gebrauch der Konstante ist: der Fotokopierer. Der Fotokopierer ist eins der besten verkaufenbürodienstprogramme, und bis den Tag, den wir das ohne Papierbüro, es haben, fährt fort, so zu sein. Ein guter Fotokopierer kann ein Hilfsmittel zu Ihrem Geschäft in vielerlei Hinsicht sein. Es gibt einige Prüfpunkte, zum heraus zu suchen nach, wann, betrachtend, welcher Fotokopierer gut Ihren Anforderungen genügt.

Sie schreiben vom Fotokopierer, den Sie abhängen vom Volumen benötigen und Art der Kopie Sie tun jeden Tag. Sie können eine geringe Anzahl Dokumente nur fordern, wie ausgesendet zu werden Konten oder Rechnungen kopiert zu werden, oder Sie können höhere Volumen des Druckes wie mailshots kopieren müssen. Fotokopierer kommen in eine Vielzahl von Größen und Kopiengeschwindigkeiten unterscheiden sich, aber die meisten Kopierer haben einige grundlegende Funktionen, die allgemeinhin sind.

Fotokopierer benutzen ein helles Objektiv, um Dokumente zu kopieren; die ursprüngliche Technologie ist analog, obgleich digitale Kopierer populär werden. Digital-Fotokopierer ermöglichen dem Benutzer, Farbenkopien zu drucken, indem sie die Sichtdaten auf der Originalurkunde in Computercode umwandeln. Der Computercode programmiert dann den Laserdrucker, der die abschließende Kopie verursacht.

Die Klarheit der Kopie hängt von der Entschließung des Fotokopierers ab. Die Entschließung des Fotokopierers stellt die Qualität und die Schärfe eines Bildes fest. Dieses wird in den Punkten pro Zoll gemessen (DPI). Fotokopierer mit 500 DPI haben 500 Punkte X.500 pro Quadratzoll. Viele Kopierer können eine extrem hohe Entschließung anbieten, aber diese sind für solche Leute wie Entwerfer nur nützlich, die sehr ausführliche Drucke benötigen.

Die Zahl Kopien, die Sie jeden Tag bilden, sollte die Größe des Fotokopierers feststellen Sie betrachten. Wenn Ihr Fotokopierer im konstanten Gebrauch jeden Tag ist, dann sollten Sie einen Kopierer mit einem Behälter der großen Kapazität betrachten. Diese größeren Behälter können über 1.000 Blättern halten und sind nützlich den, Kopierer ständig wieder zu füllen zu vermeiden. Die meisten Kopierer halten zu 1.000 Blättern, das für den gemäßigten Benutzer ausreichend ist.

Wenn Ihr Geschäft Dokumente erstellt, die gesprungen werden müssen, sollten Sie nach der Bildschiebeeigenschaft heraus suchen. Dieses erlaubt dem Benutzer, das Bild auf das Binden einzustellen. Sie sollten auch beachten, dass einige Maschinen die heftenden und sortierenfähigkeiten haben, die Sie justieren können, um automatisch zu arbeiten.

Ein anderer Punkt, zum nach heraus zu suchen ist die Seiten pro Minutefunktion. Dieses stellt fest, wieviele Seiten Ihr Kopierer pro Minute druckt. Das höher die Zahl Seiten, ist Ihre Kopierergeschwindigkeit das schneller. Wenn Sie Dokumente vergrößert werden oder verringert werden müssen, nach den Vergrößerungs-/Verkleinerungs- und Summenfunktionen heraus suchen.

Die Menge der Eigenschaften, die ein Fotokopierer haben kann, unterscheidet sich groß. Moderne Multifunktionsfotokopierer können als Telefaxmaschinen, digitale Speichergeräte und Computerscanner auch auftreten, wenn die Informationen auf einer Festplatte gespeichert sind. Der Fotokopierer kann mit Ihrem office’s Computernetz verbunden werden, damit Sie direkt von Ihrem Computer drucken können, ohne Ihren Sitz zu verlassen. Die wichtigste Sache zum sich zu erinnern ist Größe. Wenn Sie ein kleines Büro haben, gehen don’t für einen industriellen sortierten Fotokopierer, es sei denn Sie ihn als Ihr Büroschreibtisch außerdem arbeiten wünschen.