Was sollte ich betrachten, wenn ich einen Speisetisch kaufe?

Ein Speisetisch kann viele Sachen zu vielen Leuten sein. Für einiges ist es eine Tabelle, die elegant in einem klein-verwendeten Raum sitzt, der menschliche Firma nur bei Feiertagen und speziellen Gelegenheiten genießt. Für andere ist der Speisetisch die Tabelle, auf der sie alle ihre Mahlzeiten jeden Tag essen. Für ruhige andere konnte der Speisetisch nicht nur als Platz für Mahlzeiten, aber auch als Schreibtisch- und Arbeitsbereich dienen. Wenn man einen Speisetisch kauft, müssen viele Faktoren, einschließlich Größe, Art und Funktionalität betrachtet werden.

Das erste Detail, zum zu betrachten, wann, einen Speisetisch zu kaufen Größe ist. Eine gute Faustregel ist, 48 Zoll (121.9 cm.) vom Rand des Speisetisches zur Wand des Raumes zu gewähren. Auch jede Person, die am Tisch sitzt, sollte mindestens 24 Zoll (60.9 cm.) von einander sein.

Wenn das Esszimmer ein großer, formaler Raum mit einem Porzellanschrank, ein Leuchter und ein elegantes Auslegen mit Teppich ist, möglicherweise würde ein langer, formaler Speisetisch angebracht sein, besonders wenn die formale Unterhaltung im Haus allgemein ist. Ein weniger formales Haus mit einer großen Familie konnte einen langen Speisetisch auch wählen, selbst wenn der Raum ein wenig ist, das kleiner ist und gefüllt wird, wenn die ganze Familie sich zusammen hinsitzt. Möglicherweise möchte eine kleine Familie, die beschließt nicht zu unterhalten, eine vertraute Mahlzeit an ihrem Speisetische, obwohl das Esszimmer groß ist; eine kleinere Tabelle ist fein, und der Rest des Raumes kann mit einem Sofa oder ein Liebessitz oder möglicherweise eine Buffettabelle gefüllt werden. Einige Leute beschließen, einen Speisetisch in eine große, country-style Küche, eher als das Esszimmer zu setzen, und wieder, hängt seine Größe normalerweise von der Größe der Küche ab.

Art ist fast so wichtig wie Größe, weil die Art eines Speisetisches etwas über die Leute sagt, die im Haus leben. Ein Speisetisch kann gefunden werden, um fast jeder Präferenz auf dem Planeten zu entsprechen. Sie können alles von einer Kiefer, Landtabelle mit Schüttel-Apparatart, Strichleiter-zurück Stühle zu einem umfangreichen, Kirschhölzerne Tabelle mit Chippendale Greiferfuß Stühlen finden, und aller redet in-between an. Derzeit muss ein Speisetisch die Art des Hauses nicht passen. Eine Familie mit einem formalen, viktorianischen Haus konnte eine beiläufigere Tabelle beschließen, um ihren Lebensstil zu passen, während jemand, die in einer kleinen Wohnung lebt, eine formalere dunkle Eichentabelle mit Stühlen der Königin Anne w5ahlen konnte.

Zuletzt sollte ein Speisetisch sowie attraktives und stilvolles funktionell sein. Ein Speisetisch konnte als Teilzeitschreibtisch benutzt werden für Büroarbeit, für die Kursteilnehmer, die Heimarbeit tun, oder für die Sitzungen, die im Haus abgehalten wurden. Wenn der Speisetisch regelmäßig für Tätigkeiten anders als das Essen benutzt wird, sollten Verbraucher ein starkes Holz mit einem starken Ende betrachten, um die Tabelle zu schützen.

heidung sein. Die Eltern, denen kaufen möchten ein Kind einen Kamerarecorder, um zu spielen mit oder die, die an einem wenig Bürgerjournalismus interessiert werden, sind wahrscheinlich, mit grundlegenden Kameras wie dem Flip® oder dem Kodak® zu beginnen. Die, die Berufsqualitätsvideonotwendigkeit wünschen, in Preis erheblich hochzuschieben und zu entwerfen, die Art der Videos sie zu bilden, wünschen. Diese Faktoren sind definitiv wichtig zu wiegen, wenn man eine Wahl trifft.

Zuletzt jedes kennzeichnet camera’s können wichtig sein zu betrachten. Zum Beispiel nehmen einige Kameras auch ruhige Schüsse, die eine große Weise des Beseitigens der Notwendigkeit sein können, einen Kamerarecorder und eine Kamera zu tragen. Einige haben Extralautes summen und lassen sehr nahe Schüsse und andere Eintragfaden in der hohen Definition zu. Kameras konnten mit Extrakosten wie Stativen oder Fällen auch kommen. Der Wert jeder möglicher Eigenschaft muss gegen beabsichtigten Kameragebrauch gewogen werden.