Was sollte ich über Batterie-Speicher kennen?

Mit vorhandenem heutigem Tag so vieler batteriebetriebenen Vorrichtungen korrekter ist der Batteriespeicher Praxis folgend für fast jeder wichtig. Chemische Batterien sind eher wie Laibe des Brotes als eingemachtes Gemüse in Lagerbeständigkeit ausgedrückt, also ist es lebenswichtig, dass Verbraucher Batterien auf Arten speichern, die ihre Verwendungsfähigkeit maximieren. Die Tage des Werfens der losen Batterien in ein dunkles Fach zusammen mit Dutzenden anderer vergessener Haushaltseinzelteile sollten ein entferntes Gedächtnis werden, wenn, die Lebensdauer einer Batterie zu maximieren eine Priorität ist.

Eine Sache, die ein Verbraucher in korrektem Batteriespeicher auskennen sollte, ist, dass Temperatur kritisch ist. Batterien sollten nicht in den Fächern gespeichert werden oder legen nahe Wärmequellen wie Öfen, Autoinnenraum, Warmwasserbereitern oder Kühlraumspulen beiseite. Übermäßige Hitze, besonders ohne Ventilation, kann den Innenraum der Batterien veranlassen zu erweitern. Der Druck der Expansion kann die Nähte veranlassen, geöffnetes zu sprengen, das der Reihe nach die alkalische Flüssigkeit der Batterie freigibt. Eine unversiegelte Batterie ist eine unbrauchbare Batterie, ganz zu schweigen von einem Gesundheitsrisiko und einer schwierigen Verwirrung, zum aufzuräumen.

Einige Leute können gehört haben, dass Batterien innerhalb eines Kühlraums oder einer Gefriermaschine unbestimmt gespeichert werden können. Diese Praxis verlangsamt die chemischen Reaktionen innerhalb der Batterie etwas, aber nicht genug qualifiziert als sicherer Batteriespeicher. Die Feuchtigkeit innerhalb eines Kühlraums kann Batterien veranlassen, geöffnetes zu schwellen und zu sprengen, und gefrorene Batterien müssen vollständig aufgetaut werden, bevor sie jede mögliche Elektrizität produzieren können. Die überschüssige Kondensation bildete sich während des Auftauenprozesses kann elektronischen Schaltkreis auch beschädigen.

Es ist auch wichtig, Batterien von den Vorrichtungen zu entfernen, bevor man sie in langfristige Lagerung setzt. Batterien können in vielen Geräten für einige Wochen ohne schlechte Wirkungen gehalten werden, aber, chemische Batterien in einer Reihe für Monate zu halten kann gefährlich auf einmal sein. Es kann einen abgeschlossenen Stromkreis geben, selbst wenn die Vorrichtung selbst in eine "OFF"-Position eingestellt wird. Die Batterien fahren fort, ein Rieseln der elektrischer Leistung zu produzieren und diese erzeugt der Reihe nach Hitze. Die Batterien können nicht in der Lage sein, diese Hitze zu lüften, also entwickeln sie Lecks um ihre Nähte.

Korrekter Batteriespeicher in einem trockenen, kühlen Bereich mit genügender Ventilation kann die Lebensdauer der meisten chemischen Batterien verlängern. Alte Batterien, die ihre Gebühr verloren haben, sollten vom regelmäßigen Haushaltsabfall, ganz wie andere chemische Substanzen wie Haushaltsreinigungsmittel, -farbe und -lösungsmittel separat weggeworfen werden. Alte und neue Batterien sollten nie in jedem möglichem elektronischen Gerät kombiniert werden. Wenn die alten Batterien nicht mehr eine nützliche Gebühr produzieren, sollten sie alle durch neue Batterien gleichzeitig ersetzt werden.