Was sollte ich über Gebäude-Roboter kennen?

Gebäuderoboter können eine große Hinterzeit für ältere Kinder und Erwachsene gleich sein, und viele Familien finden es, um eine Spaßtätigkeit zu sein, die sie zusammen tun können. Selbstverständlich Roboter ist zu errichten auch eine lukrative Industrie, und einige Leute finden vorgerückte Karrieren, aus ihrer Liebhaberei heraus zu entspringen. Es gibt einige Liebhabereigruppen, die Gebäuderobotern eingeweiht werden, und eine gesamte Häuschenindustrie ist um die Lieferung der Installationssätze für Gebäude sie, sowie die Bücher und Werkstätten entstanden, die der Fertigkeit eingeweiht werden. Wie mit jeder möglicher Elektronikbemühung, ist es am besten für Kinder, irgendeine Art der erwachsenen Überwachung zu haben, bevor sie Gebäuderoboter auf ihren Selbst ausl5osen, wie sie gefährlich sein können, wenn sie unsachgemäß behandelt werden.

Bevor Sie Gebäuderoboter auf Ihren Selbst anstellen, wünschen Sie entscheiden, was Sie errichten wünschen sie für. Wenn Sie an den Gebäuderobotern gerade interessiert sind, weil sie ordentlich schauen, dann können Sie viel einfachere Roboter errichten und mehr auf die ästhetischen Eigenschaften von ihnen richten. Wenn einerseits Sie an hereinkommenden Roboterkampfkonkurrenzen interessiert sind, müssen Sie eine Spitze der Zeit durchaus ausgeben Ihre Roboter prüfend und sicherstellend sie können gut konkurrieren. Sie können an den Gebäuderobotern interessiert auch gerade sein, Sie über Elektronik und die grundlegende Lernfähigkeit einer Maschine, Fähigkeiten mehr zu unterrichten, die Ihnen helfen können, wenn Sie fortfahren, Elektrotechnik und Automatismus auszuüben.

Die Darlegung, um Ihren ersten Roboter zu errichten ist eine aufregende Bemühung, aber es ist auch wahrscheinlich, eine Frustration eine zu sein. Roboter zu errichten ist nicht eine einfache Aufgabe, und es kann viel Probe nehmen und Störung vor Ihnen finden heraus, was Arbeiten und was nicht tut. Wenn Sie zuerst anfangen, Versuch, Ihren Anblick ziemlich niedrig einzustellen. Mit einem einfachen Roboterentwurf beginnen, Ihnen die Grundlagen beizubringen, und sicherstellen, dass Sie mit den Werkzeugen und den Versorgungsmaterialien sich wohlfühlen, die Sie benutzen werden. Wenn Sie Ihren Stab zu hoch zuerst einstellen, können Sie mit einem ausfallen Projekt und keinem Ende der Frustration oben wickeln, das Ihr Interesse dämpfen kann. Nicht sich sorgen, haben Sie zukünftige Projekte, also kleines fürs Erste anfangen, und das Wissen verwenden, das Sie gewinnen, um herauszufinden, was Sie versuchen wünschen folgendes Mal um.

Um mit anzufangen, benötigen Sie vermutlich etwas Geld in den Versorgungsmaterialien zu investieren. Während später Sie in der Lage sein können, einen Roboter für sehr wenig Kosten zu errichten, am Anfang müssen Sie wahrscheinlich auf mindestens einige Installationssatzteile bauen, da Sie nicht Ersatzteile gerade, haben herum zu liegen. Sie benötigen auch irgendeinen Platz zu errichten, und es sei denn Sie ein Elektronikgeschäft haben, wünschen Sie eine lokale Elektronikverein oder ideal eine Automatismusverein verbinden. Diese können frei sein oder sie können regelmäßige Gebühren erfordern, aber als Ausgleich erhalten Sie, ihren Raum und ihre Versorgungsmaterialien, sowie das unglaublich nützliche Hilfsmittel des Habens des Zugangs zu anderen roboticists zu benutzen.

Sie können Entwürfe für Ihre ersten Starterroboter on-line finden, und es gibt einige Betriebsmittel, die Ihnen Tips geben können, wie man begonnen erhält. Sie können erschwingliche Starterinstallationssätze auch finden, die mit allen Teilen und Anweisungen kommen, und können Ihnen helfen, eine Idee der Grundlagen der Gebäuderoboter zu erhalten. Schließlich wenn Sie mit ihm haften und halten weiterzukommen in den Zuwachsschritten, sind Sie schließlich die Gebäudekomplexroboter, die fähig sind, Aufgaben zu tun, ziehen über schwieriges Gelände um und engagieren sogar sich im Kampf mit anderen Robotern.