Was spürt Bewegung auf?

Die Bewegungsspurhaltung ist eine Technik, die für einige verschiedene Zwecke verwendet werden kann, von denen jeder verschiedenen Grade Kompliziertheit fordern kann. Die Grundidee hinter der Bewegungsspurhaltung ist, dass videorahmen analysiert werden können, um der Position eines Gegenstandes durch Zeit zu folgen. Dieses kann für die Anwesenheit jeder möglicher Bewegung, wie ein Überwachungssystem oder für die komplizierte Bewegungssicherung innen ermitteln nützlich sein, die im videoredigieren verwendet wird. Die Bewegungsspurhaltung kann als Alternative zum Radar auch verwendet werden, um entfernten Gegenständen, wie Flugkörper, Satelliten zu folgen und Weltraummüll, bei ein hohes Entschließungbild auch zur Verfügung stellen.

Die einfachste Form der Bewegungsspurhaltung wird gewöhnlich in den Überwachungssystemen benutzt. Eher als, die Position eines Gegenstandes im Laufe der Zeit aufspürend, benutzen diese Systeme im Allgemeinen irgendeine Form der Technologie, um das Vorhandensein der Bewegung abzufragen, um eine Videokamera, einen Recorder oder eine Warnung zu aktivieren. Infrarotlicht oder Laser sind häufig benutzt, Bewegung in Form eines Tripwiresystems abzufragen, obwohl Video auf Bewegung auch analysiert werden kann, um eine Aufnahme auszulösen oder eine Warnung zu klingen.

Kompliziertere Arten der Bewegungsspurhaltung sind entworfen, um einen Gegenstand zu kennzeichnen und ihm durch nachfolgende videorahmen zu folgen. Um dieses zu vollenden, verwendet eine Art rechnenvorrichtung gewöhnlich einen Algorithmus um jeden Rahmen zu analysieren. Ein Algorithmus wie Klecksspurhaltung kann für folgende menschliche Bewegung oder jeden möglichen anderen Gegenstand nützlich sein, die ein dynamisch änderndes Profil darstellen können. Die Formspurhaltung ist eine andere Art Algorithmus, der gewöhnlich nach der umreiß eines Gegenstandes sucht und überprüft. Prozessor-intensivere Methoden, wie kalman oder Partikel filtert, kann für folgende komplizierte Interaktionen, wie den aufgespürten Gegenstand nützlich sein, der hinter ein Hindernis sich bewegt.

Ein allgemeiner Gebrauch von Bewegungsspurhaltung ist im videoredigieren, wo er verwendet werden kann, um die Bewegungen einer Person oder anderen Gegenstandes gefangenzunehmen. Diese Bewegungen können dann abgebildet werden zu einem computererzeugten Bild ist, wie allgemein - gesehen in Filme und in Fernsehsendungen. Diese gleiche Art der Technologie ist auch in den Videospielen üblich geworden, in denen das Spurhaltungssystem die Bewegungen des Körpers eines Spielers oder der Steuervorrichtung analysiert, um Gegenstände oder Buchstaben auf Schirm zu manipulieren.

Die Bewegungsspurhaltung kann in folgenden Gegenständen in der Realzeit nützlich auch sein. Die Technologie kann eingesetzt werden, um Gegenstände wie Flugzeuge, Flugkörper und Weltraummüll aufzuspüren. Ein Hauptvorteil dieser Technik ist, dass er hohes Entschließungvideo von zur Verfügung stellen kann, was Gegenstand aufgespürt wird, aber er erfordert genügendes Licht, anders als Radar zu funktionieren.