Was steht Naht-Dach?

Stehendes Nahtdach besteht aus Metallverkleidungen, die in place durch kleine Metallclips gehalten werden. Die Klipps werden am Dach mittels einer Schraube befestigt und reißen über den Rändern der Metalldachverkleidungen. Eine dünne Metallabdeckung wird dann über die Verbindungen gesetzt, in denen zwei Verkleidungen an den Klipps sich treffen. Die dünnen Abdeckungen verhindern, dass Wasser, Schnee und Eis zwischen die Verkleidungen überschreitet, dadurch esherstellt esherstellt ein wasserdichtes Dach.

Viel Handels-art Gebäudegebrauchstellung-Naht roofing wegen seiner Haltbarkeit und Mühelosigkeit der Ratenzahlung. Ein richtig angebrachtes Stellungnaht-Dachsystem rdauert häufig andere Arten Dach übe. Ein zusätzlicher Nutzen der stehenden Naht, die zu einem Handelsgebäude roofing ist, ist die Fähigkeit, von vielen verschiedenen Farben im Entwurf des Dachs zu wählen und die vorstehende Farbe der Firma in der Verfassung des Gebäudes zur Schau zu stellen. In der windigen oder rauen Umwelt führt das stehende Nahtdach auch besser als andere Arten von roofing durch, indem es Wind und Eis viel besser als ein traditioneller Gummi oder geschichtetes ein Dachsystem widersteht.

Viele modernen Familienheime kennzeichnen das stehende Nahtdach, um ein Retro Aussehen zur Verfügung zu stellen. Das stehende Nahtdach ähnelt der Art der Dachbestandteile, die im Hauptaufbau des 18. Jahrhunderts gefunden werden. Anders als Asphaltschindeln verrotten die Metallverkleidungen des stehenden Nahtdachsystems nicht weg oder blasen während eines Sturms weg. Ein gelegentliches Neu streichen des Dachs, zum jedes möglichen Kratzer- oder Sonneschadens des Endes zu umfassen hält das Dach im korrekten Arbeitsauftrag für Dekaden. Während die frühen Verkleidungen vom Zinn gebildet wurden, werden moderne Verkleidungen von den viel Hochgrad Materialien gebildet, die eine haltbarere Fertigware anbieten.

Um das Metalldach über einem Furnierholzdach aufzutragen, ist- es wichtig eine Teer-/Glaubenpapiersperre zwischen dem Metall und dem Furnierholz anzuwenden. Nachdem er heraus das Teer-/Filzpapier gerollt hat und unten es geheftet hat, ist der folgende Schritt, die erste Metallverkleidung zu setzen. Die Verkleidungen werden gesichert, indem man den Rand in einen Klipp reißt und den Klipp auf das Dach schraubt. Eine andere Verkleidung wird nahe bei dem ersten gesetzt und gerissen in Platz, indem man ihn in die Bestimmung auf der anderen Seite des angebrachten Klipps verriegelt. Ein schmales Stück Metall bildete sich in Verschlüsse einer Abdeckung über den zwei stehenden Nähten und Befestigungsclips von zwei Metallverkleidungen, das verhindert, dass Wasser auf das Dach zurückgreift.

d hat eine Schlafvorrichtung, die das Gerät weg nach einer Satzzeit schält. Er kann möglicherweise nicht wie viel, aber, indem er stoppt Reserveleistungsverbrauch scheinen, sehr viel wird getan, um den Planeten gesund zu halten.