Was strömt mobiles Video?

Das bewegliche Videoströmen ist üblich der Lieferung des Videos zu einem tragbaren Gerät durch drahtlose digitale Signale. Diese ziemlich neue Art der Technologie ist auf Handy- und Handyvorrichtungen, sowie zu einigen anderen Arten drahtlose Apparate zugetroffen worden, die digitale Breitbandsignale durch die Luft empfangen können. Mittel videoströmens ist jetzt schnell werdenes Teil von, was Kunden von einem tragbaren Gerät erwarten, und Elektronikfirmen laufen, um eine grössere Vielzahl der reisenden Vorrichtungen zu liefern, die die Fähigkeit zur Schau stellen, digitales Video zu strömen.

Die Idee des beweglichen Videoströmens entwickelte sich von den digitalen Anschlüssen zu verdrahteten Vorrichtungen ziemlich schnell, da das Internet und andere verbindende Technologien in den neunziger Jahren auftauchten. Versorger des digitalen Videos fingen an, sie durch Breitbandanschlüsse anzubieten. Breitere Breitbanddienstleistungen halfen, einen besseren Standard für das videoströmen zur Verfügung zu stellen. Schließlich bedeutete die Verbesserung der digitalen videoübertragung, dass sie an den weniger beständigen Systemen angewendet werden könnte wie drahtlose Netzwerke, die auch bequem beständigere durchgehende feiner abgestimmte Informationsanlieferungsprozesse wurden.

Das bewegliche Videoströmen hat einige der gleichen Versammlungen, die immer mit dem Empfangen des Videos durch digitalen Anschluss waren. Eins von diesen “buffering, †, in dem die Digitalanzeige vorübergehend stoppen muss, um der empfangenden Technologie zu helfen, das Empfangen und die Einrichtung aller digitalen Daten in der videoproduktion einzuholen. Anders bezieht Formatierung mit ein, in der Videos und nichtstandardisierte Formate die gleichen Arten der Zugänglichkeit möglicherweise nicht wie Video in hergestellten Formaten wie MPEG-4 haben können, ein allgemeines videoformat für das bewegliche Strömen.

Viele von today’s digitalen Dienstanbietern benutzen ein 3G Netz, eine Art zugelassenes drahtloses Signal, das nützliche Standards für die drahtlose Gemeinschaft als Ganzes zur Verfügung stellt. Kunden können die Netze 3G der konkurrierenden beweglichen Inhaltsanbieter vergleichen und wählen das, das sie unterbringen gut ihren gewünschten Gebrauch von beweglichem Inhalt denken, einschließlich Fernsehapparat oder leben videoströmen. Firmen entwickeln Netze auch 4G während der Zukunft, die logisch bessere Anpassung für das bewegliche videoströmen umfassen würde.

Während verschiedene Arten der Technologie durch die letzten mehreren Jahrzehnte verbessert haben, hat die Betriebskapazität von Unterhaltungselektronik explodiert. Das bewegliche Videoströmen ist ein gutes Beispiel dieses Phänomenes, in dem in voller Länge Filme und Qualitätsvideoinhalt durch drahtloses Signal direkt jetzt geschickt werden können einem Endbenutzer. Techniker und Ingenieure fahren fort, die allgemeinen Gebräuche von Netzen 3G und 4G zu studieren, zu sehen, wie das gegenwärtige System für sogar besseres bewegliches Videozukünftig strömen und -anlieferung verbessert werden kann.