Was zentralisiert Steuerung beleuchtend?

Zentralisierte Beleuchtungsteuerung ist ein System, das alle Lichter in einem von einer zentralen erlaubt Position überwacht zu werden und gesteuert Gebäude oder in einem Haus. In der Vergangenheit zentralisiert, Kontrollsysteme beleuchtend, gefunden hauptsächlich in den Handelsgebäuden oder in den Spitzenhäusern. Heute jedoch geworden diese Systeme zum durchschnittlichen Eigenheimbesitzer erschwinglicher und zugänglich.

Das Niveau der Kompliziertheit eines zentralisierten beleuchtenden Kontrollsystems kann, von ziemlich einfachem zu extrem kompliziertem groß schwanken. Der Kontrollbereich z.B., der in ein Haus angebracht konnte ein intuitiver und benutzerfreundlicher Touch Screen sein. Einfach indem er einen Knopf auf dem Schirm berührt, kann der Eigenheimbesitzer Beleuchtung in jedem Raum des Hauses bequem steuern und handhaben. Der Kontrollbereich in einem HochhausBürohaus konnte eine komplizierte Multiknopf Kontrollstation einerseits haben, die zur Leitung der vielfältigen Beleuchtung fähig ist, arbeitet während des gesamten Gebäudes.

Zentrale Beleuchtung-Kontrollsysteme können programmiert werden, um homeowner’s spezifische Bedürfnisse zu erfüllen. Z.B. konnte ein Eigenheimbesitzer seine Portal- und Wohnzimmerlichter festlegen, um anzuschalten, zu der Zeit als er normalerweise nach Hause von der Arbeit kommt. Er kann seine Lichter zu einem “entertaining† Modus programmieren, in dem das Esszimmer und das Wohnzimmer schwach beleuchtet, um Niveaus einzustellen, wenn dieser Modus engagiert. Er konnte in einem “vacation† Modus programmieren, der Lichter an und während des Tages während he’s aus Stadt heraus ausschält, um sein Haus besetzt, und folglich, verringernd die Wahrscheinlichkeit eines Einbruches aussehen zu lassen.

Zusätzlich zum Sicherheits- und Hilfsnutzen der zentralisierten beleuchtenden Steuerung, hat er auch die Fähigkeit zu helfen, Energie zu konservieren und Elektrizitätskosten zu verringern. Energiekosten können erheblich verringert werden, wenn Beleuchtungkontrollen festgelegt, damit Lichter weg von manchmal geschalten, wenn Räume im Allgemeinen nicht besetzt. Die Menge von Energieeinsparungen schwankt abhängig von, wie die Kontrollen eingestellt, die Voraussagbarkeit des occupants’ Programms, und die Zeitmenge Lichter gelassen vorher an in unbesetzten Bereichen des Hauses oder des Gebäudes.

Die Majorität der zentralisierten Beleuchtungssysteme sind heute fest verdrahtet, obgleich drahtlose Systeme auch vorhanden sind. Um fest verdrahtete zentralisierte beleuchtende Steuerung zu haben, muss ein schwieriges strukturiertes verdrahtendes System in die Wände des Hauses oder des Errichtens angebracht werden. Glücklicherweise für einige Eigenheimbesitzer, umfassen viele Hauptgebäudefirmen jetzt strukturierte Verdrahtung in allen neuen Häusern, die sie errichten.