Wie arbeiten Digital-Kopierer?

Digital-Kopierer ersetzt groß analoge Fotokopiemaschinen als Standardbüroeinrichtung weltweit. Die neue Technologie ist für die Umwelt als die alten Maschinen besser, und kann einfacher auch sein beizubehalten und zu reparieren. Indem er die Funktionen eines Dokumentenscanners und des Laserdruckers kombinierte, revolutionierte der digitale Kopierer das Feld des Photokopierens.

Traditionell oder analog, arbeiten Kopierer, indem sie positiv a-- belastete Trommel und negativ - belasteten Substanz benannten Toner kombinieren, um das Bild der Originalurkunde auf einem neuen Blatt Papier neu zu erstellen. Um zusätzliche Kopien zu verursachen, müssen analoge Maschinen recopy die Vorlage jedes Mal. Digital-Kopierer arbeiten wie ein Computerdokumentenscanner; sie speichern die Daten als Akte, die dann wiederholt neu gedruckt werden, geändert werden oder gespeichert werden kann.

Das Druckwerk der digitalen Kopierer fungiert wie ein moderner Laserdrucker. Der Drucker merkt schnell das gesamte Dokument, das durch einen Raster-Bildverarbeiter gescannt (RIP) und herstellt die Seite im Rastergedächtnis. Durch Objektive und Spiegel prägt ein Laser ein Blatt Papier mit dem Bild, das dann sichtbaren durchgehenden Toner mit einer gegenüberliegenden Gebühr gebildet.

Eins des Nutzens der digitalen Kopierer ist die Fähigkeit, mehrfache Sätze Kopien von einem Scan zu verursachen. Wenn Sie 5 Kopien eines Pakets von 5 Papieren benötigen, müssen Sie nur die Vorlage durch laufen lassen einmal und der Kopierer produziert die Kopien frei. Während auf kleinen Jobs dieses möglicherweise nicht wie ein Timesaver scheinen kann, wenn Sie 100 oder 1000 Kopien erstellen, ermöglicht es Ihnen, weg von dem Kopierer zu gehen und an anderen Sachen zu arbeiten, während es freundlich für Sie kopiert.

Bildqualität ist normalerweise auf einem digitalen Kopierer als ein analoges Modell beträchtlich höher. Wegen der Scannentechnologie, die eingesetzt, können Duplikate von den Vorlagen nisht zu unterscheidend sein. Wenn die Vorlage nicht oder nicht klar genug klar ist, erlauben digitale Kopierer Ihnen auch, die Intensität und die Sättigung für die Kopien zu ändern, also können Ihre Duplikate wirklich schauen besser als die Originalurkunde.

Fast alle Kopierer auf dem Markt einsetzen z.Z. Digitaltechnik en. Ihre vorgerückten Fähigkeiten lassen sie schneller, ruhiger, und weniger Zeit raubend als traditionelle Versionen verwenden oder gründen. Geschäftsmodelle der digitalen Kopierer anfangen an ungefähr $1500 US-Dollars (USD) für ein grundlegendes Modell, und können bis $100.000 USD für eine extrem vorgerückte Maschine kosten.

Fast alle Hauptkopienmaschinenhersteller einsetzen Digitaltechnik ausschließlich ch. Alle Canon, HP und CopyCentre anbieten einige Versionen e, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Die Notwendigkeiten Ihres Geschäfts oder Unternehmens sorgfältig betrachten beim Wählen, die der digitale zu kaufen Kopierer. Er kann eine der nützlichsten Maschinen in Ihrem gesamten Betrieb sein, und Ihre Verwaltungsmitarbeiter können Sie verachten, wenn Sie auf einem Kopierer skimp.