Wie arbeiten Fernbedienungen?

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten Fernbedienungen: Infrarot (IR) und Hochfrequenz (RF). Infrarotfernbedienungarbeit durch das Schicken von Impulsen des Infrarotlichtes zu einer Vorrichtung, während Rf-Fernbedienungen Radiowellen auf beinahe gleiche Art und Weise benutzen. Pragmatisch ist der größte Unterschied zwischen den zwei Strecke. Ir-Fernbedienungen erfordern ein freies Blickfeld zur empfangenden Vorrichtung und ihre Strecke maxes heraus an ungefähr 30 Fuß (9.14 Meter). Rf-Fernbedienungen können durch Wände und um Ecken, mit einer Strecke ungefähr 100 Fuß (30.48 Meter) gehen.

Die meisten Heimunterhaltungbestandteile wie Stereolithographien, Fernsehen und Heimunterhaltungmitten verwenden IR-Fernbedienungen. Die Direktübertragung enthält eine interne Leiterplatte, Prozessor und ein oder zwei lichtemittierende Dioden (LED).

Wenn Sie einen Knopf auf einem Fernsteuerungs betätigen, übermittelt es einen entsprechenden Code der empfangenden Vorrichtung über LED-Infrarotimpulse lt. Die Idee ist ein wenig entsprechendes zu Blitzen einem PAS-Signal, aber anstelle von den Buchstaben, überträgt die blinkende helle LED eine Reihe 1s und 0s. Das “1† konnte durch einen langen Blitz dargestellt werden, während “0, † ein kurzer Blitz. Ein Empfänger, errichtet in den Bestandteil, empfängt die Impulse des Lichtes und ein Prozessor decodiert die Blitze in die digitalen Spitzen, die erfordert, um die Funktion zu aktivieren.

Zusammen mit der gewünschten Funktion müssen Fernbedienungen andere Daten auch huckepack tragen. Erstens übertragen sie den Code für die Vorrichtung, die sie steuern. Dieses informiert den IR-Empfänger im Bestandteil, dass die IR-Signale, die er aufhebt, für ihn bestimmt. Es erklärt im Wesentlichen den Bestandteil zu hören zu beginnen. Die Funktionsdaten folgen, mit einer Kappe bedeckt durch einen Endbefehl, die IR-Vorrichtung zu erklären gehen zurück in passiven Modus.

Etwas Fernbedienungen können sehr übertrieben sein und den Benutzer erfordern, zeigen die Direktübertragung direkt auf den Bestandteil. Dieses liegt an einem schwachen Übermittler. Das Ändern der Batterien kann helfen, aber, wenn der Übermittler selbst arm ist, übertragen Impulse in einen schmalen Lichtstrahl. Robustere IR-Übermittler und Fernbedienungen mit doppelter LED, übertragen ausgedehntere Lichtstrahlen, die dem Benutzer erlauben, die Direktübertragung in der allgemeinen Richtung des Übermittlers zu zeigen.

Manchmal geschieht er, dass ein Recliner- oder Lieblingspunkt auf der Couch ein freies Blickfeld nicht zur Unterhaltungsmitte oder -fernsehen hat. Häufig ist ein Kaffeetisch oder etwas anderer Gegenstand auf die Art. Wenn dieses geschieht, finden wir, einen Arm anzuheben und versuchen, das Gegenstand “around† zu steuern die Vorrichtung. Dieses kann ziemlich ärgerlich, aber there’s erhalten eine einfache Alternative.

Da helle Schläge weg von den Gegenständen es manchmal bequemer ist, Fernbedienungen in Richtung in Richtung einer angrenzenden Wand oder sogar zur Decke zu zeigen, um einen Kanal zu ändern oder einen Funktionsbefehl zu senden. Das Licht aufprallt weg von der Oberfläche der Wand oder der Decke er und zerstreut. Wenn Sie es in einem vorteilhaften Winkel aufprallen, erreicht das Zerstreuenlicht den Bestandteil. Häufig it’s am einfachsten, wenn das Winkelstück auf einer Armlehne stillsteht, um Ihre Handgelenkrückseite leicht zu schlagen und die Direktübertragung auf eine Wand hinter Sie oben zu zeigen. Dieses kann ziemlich gut arbeiten, obwohl die Direktübertragung in das genaue gegenüber von Richtung des Bestandteils zeigt. Sobald Sie die einfachsten süssen Punkte um den Raum finden, von dem, Ihr Signal aufzuprallen, Sie diese verwenden können, anstatt, mit dem Versuchen zu kämpfen, um Ihr versperrtes Blickfeld zu erhalten.

Garagetüröffner, Warnungssysteme, Schlüsselfobs und radio-controlled Spielwaren verwenden Rf-Fernbedienungen. Rf-Fernbedienungen bearbeiten im Wesentlichen die selben wie IR-Fernbedienungen, ausgenommen sie Radiowellen benutzen. Als angegebene, Radiowellen Wände auch eindringen und Gegenstände und die Ecken umhergehen, Rf bequemer diskutierbar kann bilden als IR.

Einige Spitzenunterhaltungsanlagen kommen mit Rf-Fernbedienungen für erweiterte Fernstrecke. Es gibt auch Fernsteuerungskonverter IR-zu-RF, die IR Fernbedienungen ihre Strecke durch die Benutzung eines Rf-Übersetzers erweitern lassen, der im Allgemeinen als ein Mittelsmann auftritt. Der Rf-Konverter neu legt das IR-Signal in den Rf-Wellen, es weiter zu erhalten. Der Konverter auf der Bauteilseite umschält das Rf-Signal zurück zu IR l, also kann der Bestandteil es verstehen.

Wenn Sie durch Fernbedienungen überlaufen worden, konnten Sie einen Vorlagenuniversalsteuerpult betrachten. Die einfachen Universaldirektübertragungen, die für ungefähr 10 US-Dollars (USD) vorhanden sind, lassen ein einige Vorrichtungen steuern. Jedoch konnten ursprüngliche Direktübertragungen für die zurückgreifenden und steuernden vorgerückten Teileigenschaften noch erfordert werden. Etwas Spitzenallgemeinhinfernbedienungen kennzeichnen LCD-Schirme und sind eher wie elektronische Auflagen als allgemeine Fernbedienungen. Diese Universalvorlagensteuerpulte beseitigen die Notwendigkeit, ursprüngliche Direktübertragungen zu benutzen, aber können irgendeine Rampe-oben erfordern zu erlernen.