Wie arbeitet ein Pedometer?

Ein Pedometer ist ein kleines elektronisches Gerät, das benutzt, um zu zählen, wieviele Schritte eine Person unternimmt. Es verwendet meistens von den Eignungenthusiasten, um ihnen zu helfen, ihre Übungsziele im Auge zu behalten und von den Leuten, die schauen, um Gewicht zu verlieren und aktiver zu werden. Experten empfehlen, herum 10.000 Schritte pro Tag zu unternehmen, um körperliche Verfassung zu verbessern. Da es im Allgemeinen unmöglich ist, Geistes, wieviele Schritte zu verfolgen eine Person an einem durchschnittlichen Tag geht, wird ein Pedometer die einzige Weise, solche Informationen zu notieren.

Ein grundlegendes Pedometer besteht aus einem mechanischen Sensor, der Schritte zählt, indem es in Erwägung zieht, wie viel der Körper rüttelt. Ein Pedometer kann die Erschütterungen der Füße die Plasterung oder die Bewegung Ihrer Hüften schlagend abfragen und verwendet dieses, um den Kostenzähler vorwärts zu verschieben. Das Pedometer einfach rütteln erhält Ihnen das gleiche Resultat, selbst wenn Sie nicht umziehen, das zeigt, wie die Vorrichtung arbeitet. Eine Software-Anwendung innerhalb des Pedometers im Auge behält die Zahl Schritten. Vorgerücktere Modelle können Schritte in Meilen oder Kilometer auch umwandeln, berechnen die Kalorien gebrannt, erklären Ihnen die Zeit und können MP3-Player sogar mit.einschließen.

Um in der Lage zu sein richtig zu messen, sollte ein Pedometer gerade und vertikal getragen werden, vorzugsweise angebracht zu Ihrem Riemen. Dieses hilft der Vorrichtung, die Bewegungen richtig zu kennzeichnen und genaues, wieviele Schritte zu verfolgen Sie unternehmen. Es gibt z.Z. kein Pedometer im Markt, der 100 Prozent genau ist, aber teurere Modelle wie die, die von Nike Sports produziert, sind zur Markierung nah. Das Tragen des Pedometers richtig verbessert auch seine Leistung. Trotz, was viele Firmen glauben möchten, können keine der Pedometer z.Z. im Markt genau messen, wenn sie in eine Tasche oder in Ihren Rucksack gelegt.

Einige Firmen produzieren jetzt Pedometer, die mit persönlichen elektronischen Geräten wie Handys, CD-Player und Spielern mp3 integriert. Dieses erfordert noch den Benutzer, die Vorrichtung zu seinem oder Körper, plus den Kauf der zusätzlichen Einzelteile wie Schuh-Sensoren anzubringen. Die Technologie ist zu neu, damit Experten ihre Genauigkeit entscheiden.