Wie arbeitet ein Zigarre-Hygrometer?

Ein Zigarrehygrometer kann in den verschiedenen unterschiedlichen Arten arbeiten, aber die zwei allgemeinsten Arten benutzen ein synthetisches Haar oder zwei verschiedene Metallplatten, die Wasser benutzen, um Elektrizität zu produzieren, um zu steuern wann der Luftfeuchtigkeitsregler an und abstellt. Der Luftfeuchtigkeitsregler ist ein Bestandteil innerhalb der meisten Zigarrekästen, die das Niveau der Feuchtigkeit innerhalb der beiliegenden Struktur auf den optimalen Niveaus beibehalten, die die Zigarre sein ursprüngliche Luft getrocknetes Aroma behalten lassen. Ein allgemeines Problem verband mit Zigarren ist, dass sie sehr leicht austrocknen, das ihr Aroma und Glattheit ändert. Der Luftfeuchtigkeitsregler garantiert, dass die Zigarre frisch ist, und das Zigarrehygrometer dient als an und weg vom Schalter für die Mechanismen, die den spezifischen Luftfeuchtigkeitsregler bearbeiten.

Eine der grundlegendsten Arten der vorhandenen Luftfeuchtigkeitsregler ist die analoge Art. Das Zigarrehygrometer diesbezüglich Anwendungen arbeitet, indem es ein wissenschaftliches Konzept auf einen grundlegenden Luftfeuchtigkeitsregler zutrifft. Wissenschaft gezeigt dieses Haar, synthetisch, oder real, wenn Sie ausgetrocknet, einläßt Feuchtigkeit von der Luft it, um seinen Feuchtigkeitsgehalt zu erhöhen. Mit Leuten und Tieren lässt dieses das Haar richtig wachsen, indem es es veranlaßt zu verlängern. Das analoge Zigarrehygrometer verwendet dieses Phänomen indem es eine Art synthetisches Haar eingewickelt um die Unterseite eines federgelagerten Schalters hat. Da das Haar, Feuchtigkeit einzulassen austrocknet und anfängt, verlängert es, das den federgelagerten Schalter aktiviert, um zu öffnen. Nachdem die Feuchtigkeitsniveaus innerhalb des Haaraufstieges zu den gesetzten Höhen des Maximums, das Haar anfangen, wieder auszutrocknen und abstellen den Schalter. Dieser Zyklus, während für fortfahren, solange der Luftfeuchtigkeitsregler benutzt oder bis die Teile tragen heraus und müssen ersetzt werden.

Die zweite Art des Luftfeuchtigkeitsreglers, der benutzt, das am allgemeinsten in den Einzelhandelsgeschäften des Spezialgebietes weltweit gefunden, ist die digitale Vielzahl. Das digitale Zigarrehygrometer arbeitet indem es zwei Metallstücke separat setzen lässt, aber noch, blockierend und mit der Direktion des Wassers als elektrischer Leiter. Diese Metallstücke angebracht auf eine Silikonplatte n, in der Drähte die Batterie an einen Computer-Chip anschließen, der programmierte Informationen speichert. Wenn ein Satzfeuchtigkeitsniveau erforderlich ist, eingestellt der Span auf ein spezifiziertes Niveau es, und wenn die Feuchtigkeit erhöhen muss, fallen Tröpfchen des Wassers auf die Silikonplatte. Mehr Wasser anwesend auf der Platte ist, höher steigen die Feuchtigkeitsniveaus. Sobald die gegebenen Feuchtigkeitsniveaus erreicht, stoppt das Wasser, auf die Platte zu fallen und abschneidet den elektrischen Anschluss bis die Notwendigkeiten des Luftfeuchtigkeitsreglers noch einmal, zurück an zu drehen n.