Wie gründe ich einen drahtlosen Audiostrom?

Einen drahtlosen Audiostrom zu gründen ist verhältnismäßig einfach. Die meisten Systeme benutzen einen drahtlosen Fräser, ein drahtloses Empfänger- oder Lautsprechersystem und vielleicht eine Universalseriebus (USB)antenne, und ein Fernsteuerungs. Musik kann von einem Computer oder vom MP3-Player zu einem selbstständigen Lautsprechersystem oder zu einem vorhandenen Hauptstereosystem geströmt werden.

Um einen drahtlosen Audiostrom anzubringen, ist es notwendig einen drahtlosen Fräser im Haus zu haben. Diese Vorrichtungen zur Verfügung stellen eine Methode, damit Computer und andere Elektronik in Verbindung steht. Der Computer kann an den Fräser durch eine drahtlose Karte oder durch ein Ethernet-Kabel angeschlossen werden. Das Audiosystem strömt Musik vom Computer über einen drahtlosen Anschluss. Einige Systeme können diese Software erfordern, die mit dem drahtlosen Audiosystem versehen, angebracht auf einen Computer.

Einen drahtlosen Audiostrom mit einem selbstständigen Empfänger- oder Hochkonjunkturkasten zu gründen ist sehr einfach. Diese Vorrichtungen kommen normalerweise mit einem Lautsprecher, einer USB-Antenne und einer Direktübertragung. Dieses System, Notwendigkeiten einer Person einfach gründen, die USB-Antenne in den Computer, in Synchronisierung die Antenne und in den Empfänger auf dem Lautsprecher zu verstopfen, der eine Angelegenheit des Betätigens von ein paar Knöpfen ist, und die Musik vom Computer zu spielen. Direktübertragungen können benutzt werden, um das Volumen zu justieren oder Schienen auf einer Titelliste zu überspringen, obwohl, spezifische Schienen vorwählend, erfordern eine Reise zurück zu dem Computer. Der Lautsprecher ist beweglich und kann in dem Haus oder in das Yard leicht transportiert werden.

Wenn der drahtlose Audiostrom an eine vorhandene Unterhaltungsmitte angeschlossen werden wird und einstellt, dass System oben ein wenig schwieriger ist. Ein digitaler Audioempfänger kann an ein Ausgangsstereosystem durch die digitalen oder analogen Anschlüsse angeschlossen werden. Der Anschluss sollte vom Ausgang auf dem Empfänger in den Eingang auf dem Stereosystem laufen. Der Empfänger kann durch einen der Eingangskanäle auf dem Stereosystem dann erreicht werden.

Bevor er einen drahtlosen Audiostrom gründet, sollte eine Person feststellen, was er hofft, ein System zu verlassen. Ein bewegliches System erlaubt dem Zuhörer, Musik entlang von Raum zu Raum zu holen, während ein Örtlich festgelegtlautsprecher System geordnet werden kann, um Stereoton in einen oder mehreren Räumen im Haus zur Verfügung zu stellen. Ein sollte überprüfen, dass seine Vorrichtung die gewünschten Arten der Audioakten spielen kann, während nicht alle Vorrichtungen jedes AudioDateiformat strömen können.