Wie kann ich Klebebänder in CD umwandeln?

Bevor Sie dass Kassettenrecorder zur lokalen barmherzigen Organisation spenden oder sie zu einem Elektronik-Recycler schicken, konnten Sie Ihre Bibliothek der Klebebänder in CD für Nachwelt umwandeln wünschen. Sie won’t ist schnell, aber sie kann Ihre Zeit zweifellos wert sein. Alle, die Sie Klebebänder in CD umwandeln müssen, ist ein preiswertes Kabel und etwas einfache, freie Aufnahme-Software.

Der Plan ist, die Melodien von der Kassette an die computer’s Festplatte an zu gelangen. Können dort von den Akten zum CD gebrannt werden. Die Melodien werden zum Computer using die Kassette deck’s Linie-heraus oder die Audio-heraus Häfen oder zur Kopfhörersteckfassung geschickt. Wenn sie Audio-heraus Häfen verwendet, you’ll hebt wahrscheinliche Notwendigkeit ein Kabel mit rotem und weißem RCA an einem Ende, und das andere Ende muss Linie-im Portyou’ll zusammenbringen verwendet auf Ihrer computer’s Tonkarte. Gewöhnlich ist dieses eine (3.5 Millimeter) Mini-Stereosteckfassung 1/8-inch. Diese Art des Kabels ist am Radio Shack ® oder an jedem möglichem Elektronikspeicher vorhanden.

Wenn you’ll von der Kopfhörersteckfassung zur Tonkarte geht, you’ll jede Notwendigkeit ein Standardâ ¼ - (6.35 Millimeter) Stereosteckfassung an einem Ende und eine Mini-Stereosteckfassung auf dem anderen Schritt für Schritt fortbewegen; oder, wenn die Plattform in einen beweglichen Hochkonjunkturkasten errichtet wird, konnte es eine Mini-kopfhörer Steckfassung auch haben. Adapter sind auch vorhanden, ein Kabel umzuwandeln, das Sie bereits haben konnten.

Wenn Sie Ihre Klebebänder in CD umwandeln, sicher sein, dass das Kabel longenough ist, das Kassettendeck zu gründen, in dem es beständig und schwer zugänglich ist, wie es einige Zeit in dieser Position verbringen konnte. Obwohl es okay sein konnte, es recht einzustellen nahe bei dem Computer, die it’s, die vermutlich besser sind, ihn weg einzustellen einige Füße (Messinstrument oder also), um die mögliche Störung zu vermeiden, die als Signalgeräusche ausgedrückt wurde.

Viele freien Aufnahmeprogramme sind vorhanden, Klebebänder in CD umzuwandeln, indem sie ankommende akustische Signale gefangennehmen, die Sie im Audioformat Ihrer Wahl dann speichern können. Eins sehr populär ist, frei und Öffnenquellenaufnahmeprogramm ist Audacity™, das für Windows®, Macintosh® und Linux® Benutzer vorhanden ist. Akten der Welle (.wav) sind für das Brennen zum CD groß, jedoch, wenn Sie Raum sparen möchten, können Sie zu einem komprimierten Format wie .mp3 speichern solange das you’re, das willt, etwas Qualität zu opfern.

Mit Kabel in der Hand, den Kassettenrecorder einschalten und das Volumen justieren damit die it’s, die ohne laut zu sein hörbar sind, dann das Kabel zum Kassettendeck und zur stichhaltigen Karte anbringen. Das Klebeband fortfahren lassen zu spielen, während Sie die Software gründen (you’ll Wiederanlauf das Klebeband in einer Minute). Sicher sein, dass die “line-in† Wahl in der Software ermöglicht wird und Sie auf Ihre Einstellungen der stichhaltigen Karte zurückgreifen müssen konnten, um Linie-auf in der Karte auch zu ermöglichen.

Einmal Linie-in wird auf der stichhaltigen Karte ermöglicht und Software, sollten Sie das Signal sehen, in der Software auf Messinstrumenten zu registrieren, die die linken und rechten Kanäle darstellen. Sie sollten das Signal auch hören, aus die Computerlautsprecher herauszukommen. Den Software-Gewinn (oder Kassettendeckvolumen justieren wenn notwendig) bis das Signal nach Aufnahme gut sucht. Wenn die Messinstrumente das Volumen zu niedrig registrieren, ist die Aufnahme zu weich, aber, wenn die Messinstrumente das Signal registrieren, indem sie in die rote Zone emporragen, wird die Aufnahme verzerrt.

Sobald justiert, Aufzeichnung anklicken und die Software ungefähr 30-45 Sekunden von gefangennehmen lassen, was Teil des Klebebandes spielt. Anschlag anklicken und pausieren das Klebeband in der Kassette. Den notierten Abschnitt abspielen, der zur Probe mit Kopfhörern hört. Wenn Sie Justagen zum Volumen oder zum Gewinn vornehmen, ein anderes Stückchen notieren, um die neuen Einstellungen zu prüfen.

Das Klebeband rückspulen und Aufnahme vom Anfang beginnen. Wenn Sie Dreistigkeit verwenden, können Sie die Aufnahme redigieren, wenn es beendet wird und lange Eintragungsruhen löscht, oder das Anwenden von E.Q. filtert, um den Gesamtton zu verbessern.

Die gesamte Kassette kann als eine große Akte notiert werden, mit jeder brennenden Software des CD oder DVD zur Diskette gespeichert werden und gebrannt werden. Eine andere Wahl, wenn sie Klebebänder in CD umwandelt, ist, jede Schiene von der Kassette separat zu notieren und pausiert das Klebeband zwischen Schienen, um das gegenwärtige Lied als seine eigene Akte zu speichern, bevor sie das folgende Lied notiert. Dieses ist mehr Mühe aber Risse jedes Lied, das zukünftige Optionen flexibler für die Anwendung der Melodie in den verschiedenen Kompilationen oder auf tragbaren Playern ausübt. Sie können, die Kassette als eine große Akte auch notieren dann verwenden das Redigieren der Werkzeuge, um die Akte in unterschiedliche Liede zu hacken. Kopfhörer tragen, damit dieser Prozess Ausschnittsabblendregler vermeidet.

Das Wellenformat verbraucht ungefähr 10 Megabytes Raum für jede Minute Audio, während MP3 bis 10mal weniger verbraucht. Abhängig von, wie viel freien Raum Sie haben, konnten Sie einige Klebebänder in CD umwandeln müssen, die Akten zu löschen, dann, mehr zu notieren. Was Strategie Sie verwenden, you’ll, das kein Zweifel finden, dass er mehr als wert die Bemühung, Ihre Klebebänder am CD festzulegen und auf jene alten Lieblinge noch einmal zu hören war.