Wie kann ich einen MP3 in M4R umwandeln?

Der Standard MPEG-4 ist ein Behälterformat für die komprimierten Audios-, Video- und Textdateien, die Verlängerung MP4 gegeben. Apple® Inc. hat nichtstandardisierte Verlängerungen gebraucht, um den Inhalt einer Akte MP4 anzuzeigen, da die Verlängerung unspezifisch ist. Z.B. wird eine Akte MP4 mit nur Audio die Verlängerung gegeben. M4A, während die ringtones, die im Apple® iPhone® benutzt werden, weiter als M4R Akten gekennzeichnet werden. Viele Leute haben digitale Musik in der Form MP3. Sie können einen MP3 in M4R Akte umwandeln, um kundenspezifische ringtones für Ihr Telefon zu bilden.

Zuerst muss ein kurzer Klipp des Lieds heraus redigiert werden und gespeichert werden, um als das ringtone zu dienen. Die Länge sollte unter 30 Sekunden sein. Zunächst muss die gespeicherte Akte in das M4R Format umgewandelt werden. Es gibt einige Weisen, dies zu tun.

Für die, die kostenlose Serviceen bevorzugen, wandeln viele Web site einen MP3 in M4R Akte für Sie um. Einmal erlaubt solcher Aufstellungsort, mp3-to-m4r.net, Ihnen, Ihre Akte MP3 zu laden, redigieren sie, dann speichert die Web site die Akte für Sie im korrekten Format. Indem man auf einem Knopf klickt, wird das ringtone direkt zu Ihrem iPhone® geschickt. Dieser Service ist frei und erfordert nicht Ausrichtung.

Apple® iTunes® kann auch benutzt werden, um einen MP3 in M4R umzuwandeln, aber der Prozess ist ein wenig beteiligtes und die Richtungen konnten abhängig von der Version etwas unterschiedlich sein. Im Allgemeinen muss der importierte MP3 in das AAC Format (das zuerst umgewandelt werden im Wesentlichen das selbe wie M4P ist), dann von einem MP4 zu einer M4R Akte manuell umbenannt werden.

Um iTunes® zu benutzen um einen MP3 in M4R umzuwandeln, die Akte MP3 Ihrer iTunes® Bibliothek hinzufügen. Right-click auf der Akte und erhalten Info wählen. Auf dem Wahlvorsprung die Anfang- und Endepunkte für den Wecker eintragen. (Beliebig können Sie die Akte MP3 in einem externen Herausgeber redigieren, bevor Sie ihn der Bibliothek. hinzufügen) O.K. anklicken. Right-click auf der Akte noch einmal, und „verursachen ACC-Version“ vom Popup- Menü wählen.

Zum Faltblatt jetzt steuern, in dem iTunes® diese Akte gespeichert hat. Die computer’s Suchfunktion benutzen, um den Dateinamen zu finden, oder im Rückstellung Musikfaltblatt, dann innerhalb des iTunes® Faltblatts schauen. Unten in einer Liste verzeichnen, bis Sie die gespeicherte Akte finden, die eine M4A Akte ist. Die Akte zum Schreibtisch schleppen (eine Kopie wird erzeugt), dann in iTunes® einsteigen und die ursprüngliche Akte löschen. Die Tischplattenkopie bleibt.

Zum Schreibtisch zurückgehen und die ringtone Akte mit einer M4R Verlängerung umbenennen. Wenn Sie Dateiextensionen nicht sehen können, zu den Faltblatt-Wahlen (über Kontrollbereich) und unter den Ansichtvorsprung, uncheck „Felverlängerungen gehen für bekannte Aktenarten“ und noch einmal versuchen. Sobald die Akte erfolgreich umbenannt worden ist, sie an klicken und iTunes® importiert sie in das Ringtones Faltblatt. Synch Ihr iPhone®, zum des Weckers zu laden.

Eine andere Weise, einen MP3 in M4R Akte umzuwandeln ist, die Akte MP3 in jedem stichhaltigen Herausgeber zu öffnen und die redigierte Weckerakte, -einsparung oder -c$exportieren sie in den Schreibtisch als Akte MP3 zu verursachen. Die Akte in BonkEnc©, einen freien Audioaktenkonverter für PC-Benutzer öffnen. Unter Wahlen wählen allgemeine Einstellungen, den MP4/AAC Kodierer, dann klicken den Bekehrtknopf. Der Wecker wird in eine M4A Akte umgewandelt. Ihn zu M4R umbenennen, und ihn an klicken, um ihn in das iTunes® Ringtones Faltblatt für zukünftige syncs zu importieren.