Wie kann ich einen Wasserstoff-Generator errichten?

Es gibt viele Gründe man würde wollen einen Wasserstoffgenerator errichten, aber einer der allgemeinsten Gründe ist, es in der Wasserstofkraftstoffverbesserung zu verwenden. In der Kraftstoffverbesserung errichten Sie einen Wasserstoffgenerator, um zu Ihrer vorhandenen Maschine anzubringen, die dann die Gesamtgasmeilenzahl auflädt, die, Sie beim Fahren empfangen. Leute können einen Wasserstoffgenerator als Spaß und einfaches Wissenschaftsexperiment auch einfach errichten, die verwendet werden können, um einige verschiedene Grundregeln zu demonstrieren.

Wasserstoff ist das reichlich vorhandenste Element im Universum und bildet ca. Drei viertel der elementaren Masse im Bestehen. Obgleich er extrem allgemein ist, ist er in seinem reinen Zustand auf Masse verhältnismäßig selten, und wird normalerweise verbunden zu anderen Elementen gefunden. Die allgemeinste Kombination, die es innen auf Masse gefunden wird, wird mit Sauerstoff verbunden, um Wasser zu bilden. Der Gebrauch für Wasserstoff ist viele, aber in den letzten Jahren ist viel Interesse auf den Gebrauch des Wasserstoffs als Kraftstoffquelle, besonders an den Trägern gerichtet worden, wie eine sauberere Alternative zu den Fossilienbrennstoffen z.Z. verwendete.

Obgleich Fortschritt auf dem Entwickeln einer vollen Wasserstoffwirtschaft gebildet wird, in der Autos schließlich in der Lage sein können, auf Wasserstofkraftstoffzellen ausschließlich zu laufen, ist weit verbreitete Annahme solcher Träger wahrscheinlich, irgendeine Weise zu sein aus. Wasserstoffverbesserung bietet einen Zwischenschritt an und erlaubt Verbrauchern, einen Wasserstoffgenerator zu errichten, um in ihrer vorhandenen Fossilbrennstoffmaschine zu verwenden, ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Obgleich Installationssätze vorhanden sind, die angebracht werden können, sind die Grundprinzipien des Generators ziemlich einfach, und es ist nicht schrecklich schwierig, einen Wasserstoffgenerator auf Ihren Selbst einfach zu errichten.

Ein Wasserstoffsystem bezieht mit ein, einen Plastikbehälter für das Wasser anzubringen, das als Kraftstoffquelle, Reaktionsraum, einige Lehren, Stromkreis benutzt wird, um das System zu steuern und Hochdruckkraftstoffeinspritzdüse. Obgleich ist it’s nicht die einfachste Installation, sobald angebracht das System, praktisch nahtlos, wenn das Auto gefahren ist als Normal, aber mit einer verbesserten Leistungsfähigkeit.

Der Mechanismus, durch den das Wasserstoffsystem arbeitet, ist ziemlich direkt. Im Allgemeinen erzeugen Elektrizitätsdurchlauf durch das Wasser und eine Spitze des Backensodas Oxyhydrogen-, alias Brown’s Gas. Dieses Gas wird dann in die Maschine eingespritzt, und die Kombination des Benzins und des Brown’s Gases dann verbrennt, in der Theorie leistungsfähiger, als das Benzin normalerweise wurde. Lehren und ein Steuerstromkreis lassen eine exaktere Behandlung der Produktion des Brown’s Gases zu, die Leistungsfähigkeit weiter verbessern kann.

Die Ansprüche bildeten der Kraftstoffeffizienz über Verbesserungen schwanken weit, abhängig von, wem sie bildet. Skeptiker schlagen vor, dass die Menge von Energie benötigt, um das Brown’s Gas zu verursachen grösser als die ist, die erzeugt wird und für einen Reinverlust der Kraftstoffeffizienz bildet. Konservative Verfechter setzen Kraftstoffeffizienzerhöhungen um ungefähr 4-6%, während leidenschaftliche Unterstützungen vorschlagen, dass Verbesserungen von Kraftstoffeffizienz 50-100% gesehen werden können.

Die Sichtdiagramme, die wie man einen Wasserstoffgenerator zeigen, kann für freies an einigen Plätzen gefunden werden errichtet. Diese Diagramme reichen von den sehr einfachen Installationen, bis zu den komplizierten Installationen, die einige Rückgespräch- und Maßvorrichtungen enthalten. Wegen der Art der aufladengemeinschaft des Wasserstoffs, sind viele Stützstrukturen auch entstanden, wenn viele erfahrenen Techniker Hilfe anbieten, für die Leute, die schauen, um ihre Selbst zu errichten.