Wie kann ich meine Videos zu DVDs machen?

Die Umwandlung der Videos in DVDs kann wie eine gewaltige Aufgabe scheinen, aber abhängig von, welchem Format Ihre Videos innen sind, könnte es eine verhältnismäßig einfache Bemühung sein.

Es gibt viele möglichen Wege, zum zu nehmen, wenn man Videos in DVD umwandelt, aber im Ende, folgt der Prozess einer von zwei Richtungen: Sie können brennen oder Kopie, Ihre Videos an DVD mit einem allein stehenden DVD Recorder oder Sie können sie brennen, indem sie sie auf einen Computer bringen und das DVDs mit einem Brenner des Computers DVD schreiben.

Das einfachste und die meisten direkte Methode ist, indem sie Ihre Videos direkt an einen allein stehenden DVD Recorder anschließen, um sie zu brennen. Um von VHS umzuwandeln, können Sie einen Standard-VCR an einen allein stehenden DVD Recorder einfach anschließen und Ihre Heimvideos in der Realzeit notieren. Daran erinnern, dass es die einfachen Vorrichtungen gibt, zum der kleineren Klebebandformate wie VHS-C in VHS umzuwandeln, indem man einfach das kleinere Klebeband in ein größeres Klebeband setzt, das in einem Standard-VCR spielt.

Es ist auch möglich, einen Kombination VHS-und DVD Recorder zu erhalten, der VHS in DVD mit einem Einzelgeräte umwandeln kann. Dieses könnte sehr leistungsfähig sein, wenn die Majorität Ihrer Videos im VHS-Format sind. Sie können einen allein stehenden DVD Recorder mit Feuerwarndrahthäfen auch finden, wenn Ihre Heimvideokamera Feuerwarndraht stützt. Dieses erlaubt Ihnen, direkt von Ihrer Heimvideokamera zu DVD zu notieren.

Die Vorteile der Umwandlung Ihrer Videos using den allein stehenden DVD Recorder sind Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit mit im Allgemeinen gute Qualitätsumwandlung. Die Nachteile sind die begrenzte Fähigkeit zu redigieren und die Notwendigkeit an der neuen Hardware.

Wenn Sie beschließen, Ihre Videos auf einen Computer zu bringen, haben Sie viel Flexibilität für das Redigieren Ihrer Videos. Wenn Ihre Videos bereits auf einer digitalen Videokamera gespeichert, ist dieser Prozess verhältnismäßig einfach: Sie müssen Ihre Filme mit einem video redigierenden Programm gefangennehmen, redigieren es, wenn Sie wünschen, und umwandeln es in mpeg-2 in Brand in DVD. Dieses ist ein viel Zeit raubenderer Prozess als Aufnahme direkt zu einem allein stehenden DVD Recorder.

Wenn Sie Ihre Videos von einem analogen Format bringen möchten, um auf einem Computer zu redigieren, müssen Sie analog-zu-DV erhalten oder analog-to-mpeg2 Hardwareeinheit oder eine digitale diese Videokamera benutzen Funktionen als eine. Wenn Sie eine Vorrichtung erhalten, die direkt in mpeg2 umwandelt, sind Sie, keine fantastischen Übergänge zu Ihrem Video hinzuzufügen, und Ihre redigierenden Fähigkeiten verringert meistens auf Schnitten. Jedoch ist das Video bereit zu brennen, sobald es auf Ihrem Computer ankommt, und der vollständige Prozess ist viel schneller.

Die Vorteile der Übertragung Ihrer Videos auf einen Computer vor Burning sind erhöhte Flexibilität, beim Redigieren und die Möglichkeit des Brauchens nicht, jede zusätzliche Hardware zu kaufen. Sie müssen entscheiden, welche Methode gut für Sie abhängend Ihre einzelnen Notwendigkeiten entsprochen.