Wie repariere ich einen Wasser geschädigten Handy?

Es ist manchmal möglich, einen Wasser geschädigten Handy using ein Tuch zu regeln, erhitzt oder etwas Reis. Diese Methoden nicht immer arbeiten, aber sie konnten, wenn das Wasser zu tief nach innen nicht zu den inneren Funktionen des Telefons durchgesickert. Aus diesem Grund können die Wahrscheinlichkeiten der Reparatur eines Wasser geschädigten Handys grösser sein, wenn Reparaturversuche sofort gebildet. Länger Sie warten, um zu versuchen und Ihren Handy, zu reparieren, ist es das wahrscheinlicher, dass das Telefon ist nicht reparabel.

Sobald Sie beachten, dass Ihr Telefon entweder in Wasser gefallen oder, erhalten Wasser auf ihm, sollten Sie ein Tuch zu ihm nehmen und es abwischen. Zusätzlich sollten Sie die Rückseite des Telefons vermutlich entfernen, also können Sie die SIM Karte und Batterie herausnehmen. Das Telefon, SIM Karte und Batterie auf einem Papiertuch setzen, also kann das Wasser vollständig auslaufen. Nach ein paar Stunden können Sie das Telefon zurück setzen zusammen und es einschalten. Wenn das Telefon einschält, können Sie versuchen, einen Anruf sicher sein zu lassen, dass es richtig funktioniert.

Wenn Sie Ihre Wasser geschädigte Handyrückseite zusammenfügen und sie nicht einschält, ist es wahrscheinlich, dass etwas Wasser unten innerhalb des Telefons erhalten. Wenn dieses geschieht, können Sie noch in der Lage sein, es using Reis zu reparieren. Sie können die Batterie und SIM Karte vom Telefon noch einmal entfernen und alle drei Bestandteile in eine Schüssel setzen, die mit Reis gefüllt. Dieses kann arbeiten, weil Reis sehr saugfähig ist und er in fast allem Wasser saugt, das er herausgestellt. Es allen in der Schüssel Nacht lassen, und morgens kann Ihr Telefon wieder arbeiten, weil der Reis jede überschüssige Feuchtigkeit aufgesogen, die Sie nicht in der Lage waren hinauszugehen.

Sie konnten Hitze auch verwenden, um einen Wasser geschädigten Handy auszutrocknen. Wenn die Reismethode entweder nicht arbeitete, oder Sie nicht Reis an Hand haben, können Sie das Telefon auseinander nehmen und alle seine Stücke draußen im direkten Tageslicht einige Stunden lang legen. Die Hitze von der Sonne kann das Innere und die Außenseite des Telefons und seiner Teile vollständig austrocknen. Wenn es regnet, oder die Sonne nicht heraus ist, können Sie das Telefon direkt auf eine Hitzeentlüftungsöffnung setzen oder einen Schlagtrockner auf niedriger Hitze benutzen, um die gleichen Resultate zu erhalten.

Im Verstand halten, der, wenn Sie versuchen, das Telefon auseinanderzunehmen und mehr als gerade die Batterie und SIM Karte zu entfernen, Sie das Risiko des Aufhebens Ihrer Garantie mit Ihrem Handyversorger- oder -telefonhersteller eingehen. Wenn alle Ihre Versuche an der Reparatur Ihres Telefons erfolglos sind, haben Sie wahrscheinlich, keine Wahl aber nehmen sie zu Ihrem Zellenversorger oder zu einem Platz, der Reparatur-Handys, um ihn zu erhalten repariert diesem ist. Es sei denn Ihr Telefon sehr wertvoll ist, konnten die Reparaturkosten das Telefon als höher sein, was Sie für es zahlten, und Sie konnten besser gestellt Kaufen ein Neues sein. Es kann vorteilhaft sein, Versicherung von Ihrem Handyversorger zu kaufen, um Sie vor dem Müssen zu schützen viel aus Tasche heraus, wenn überhaupt, zahlen, um einen Wasser geschädigten Handy zu reparieren.