Wie schicke ich eMail zu SMS?

Kurzer Mitteilungsdienst ist das Versenden von SMS-Nachrichtensystem, das an den Handys benutzt. EMail zu SMS zu schicken ist einfach. Um die Aufgabe abzuschließen, müssen Sie Telefonnummer Ihrer Empfängers, seine oder Handyfördermaschine und das eMail-Gebiet der Fördermaschine kennen, und Sie werden benötigen Zugang zu einem eMail-Programm. EMail zu SMS zu schicken ist eine große Weise für die, die durch ihre Computer aber weg von ihren Telefonen sind, zum mit Handybenutzern zu verständigen.

Wenn Sie eMail zu SMS schicken möchten, müssen Sie zuerst Ihr eMail-Programm öffnen. Sie können eMail zu SMS schicken, indem Sie auf das eMail-Programm zurückgreifen, dem Sie regelmäßig pflegen, um eMail zu senden und zu empfangen. Zunächst müssen Sie die Stellen-Handyzahl der Empfängers 10 in „“ zum Feld, wie Ihnen schreiben tun, um eMail zu einem regelmäßigen email address zu schicken. Nach der Telefonnummer das „@“ Symbol schreiben.

Zunächst konnten Sie eine wenig Forschung tun müssen. Herausfinden, welche Handyfördermaschine Ihre Empfänger benutzt. Nachdem Sie wissen, welcher Firma Ihre Empfänger angemeldet, können Sie diese Informationen verwenden, um das eMail-Gebiet mit der Fördermaschine festzustellen. Eine schnelle Internet-Suche kann Ihnen erklären, was das eMail-Gebiet der Fördermaschine ist. Dieses hinzugefügt dann „“ zum Feld nach dem „@“ Symbol.

Zunächst Ihre Mitteilung bestehen. Überprüfen, ob die Mitteilung die passende Länge ist. Die meisten Textmitteilungen sind 140 bis 160 Buchstaben lang. Um zu garantieren dass die Empfänger die Textmitteilung sofort oder Unterbrechung empfängt, müssen Sie Ihre Mitteilung halten dieser Kurzschluss. Wenn Sie Ihre Mitteilung länger als 160 Buchstaben bilden, eingehen Sie das Risiko des Lassens Ihrer Mitteilung auseinander brechen in einigen Textmitteilungen oder einfach zurück aufgeprallt werden ck.

Sicher sein, Ihre Unterschrift abzustellen. Ähnlich sicherstellen, dass Ihr E-Mail-Nachricht keine speziellen Attribute enthält, dass die durchschnittliche Textmitteilung von der Behandlung unfähig ist. Sie können in Probleme laufen, wenn Sie versuchen, Bild-schwere eMail oder eMail zu senden, die Hypertext-Preisaufschlag-Sprache (HTML) enthalten. Daran erinnern, dass Textmitteilungen die einfachen, kurzen Mitteilungen sind, die bedeutet, um Standardbuchstaben zu enthalten. Viele Handyfördermaschinen abstreifen Überfluss HTML von einem E-Mail-Nachricht, aber es ist eine gute Idee, zu einem eMail-Format des normalen Textes als Vorkehrung zu schalten.

Schließlich Ihre Mitteilung senden. Sie sollten dass das Schicken von eMail beachten, zu SMS Extragebühren für die Empfänger ergeben konnte. Das Senden der eMail ist für Sie frei, aber die Empfänger der Textmitteilung empfängt die Mitteilung, als ob es eine regelmäßige Textmitteilung war und dementsprechend aufgeladen werden, wenn er oder sie einen Handyplan haben, der für Textmitteilungen auflädt. Es konnte klug sein, herauszufinden, wenn Ihre Empfänger eine SMS Gebühr oder SMS Begrenzung hat, bevor Sie anfangen, durch diese Methode zu entsprechen.