Wie umwandele ich Videos von VHS in einen PC?

Die Ära der VHS-Klebebänder beendet, aber die nicht notwendigerweise bedeutet, dass eine Person die ganze seinen oder VHS-Inhalt verliert. Die Umwandlung der VHS-Klebebänder in digitale Akten verlängert die Leben der ursprünglichen Aufnahmen, indem sie sie in ein Format setzt, das einfach, zu DVD zu kopieren, zu speichern und an zu brennen ist. Es gibt einige Weisen, Videos von VHS in einen PC umzuwandeln, aber er kann ein wenig Probe- und eine Störung nehmen, um herauszufinden, die Weise gut funktioniert.

Eine der einfachsten Weisen, von VHS in einen PC umzuwandeln ist durch DVD Umwandlungspakete. Diese sind spezielle Computerpakete, die alle Hardware und Software, die, notwendig sind die ursprünglichen VHS-Akten zu laden enthalten, sie in digitale Version umwandeln und sie als DVDs brennen. Umwandlungspakete enthalten manchmal auch das Video, das Akten redigiert, die dem Benutzer erlauben, die umgewandelten Akten zu manipulieren und zu erhöhen. Using video redigierende Software erlaubt, dass Videos zusammen, die hinzugefügt zu werden Töne und die Probleme in den ursprünglichen herabgesetzt zu werden oder entfernt zu werden Akten redigiert.

Die grundlegendste Weise, Akten von VHS auf einen PC zu verschieben benutzt eine Karte der videosicherung. Karten der videosicherung kommen Standard mit einigen Spitzenmodellen von PC und sind häufig eine interne Vorrichtung. Für Computer ohne eine interne Sicherungskarte, existiert eine Hardwareeinheit, die in den VCR und in den Computer using USB-oder Feuerwarndrahtkabel verstopfen kann. Zu der Übertragung zu ermöglichen, kann ein Umwandlungs-Software-Programm notwendig sein um diese kommen normalerweise mit den externen Vorrichtungen, aber können vom Internet auch manchmal herunterladen werden. Sobald die Vorrichtung angebracht und aktiviert, den VCR benutzen, um die Klebebänder zu spielen und die Akten gebracht von VHS auf einen PC.

Einigen Heimvideokameras können auch benutzt werden eine Vollmachtmethode der Umwandlung von VHS in einen PC. Da einige Modelle eine eingebaute Kapazität haben, analoge Akten, wie VHS-Videos, in digitale Akten umzuwandeln, können sie anstatt eines Sicherungssystems- oder -umwandlungspakets benutzt werden. Um Akten in dieser Angelegenheit zu verschieben, muss der VCR in die Kamera und in die Kamera in den Computer angespannt werden. Der VCR kann dann benutzt werden, um Videos durch die Kamera zu spielen, die sie in digitale Akten umwandelt, die durch den Computer dann gefangen genommen werden können. Für Leute, die eine Heimvideokamera haben und nicht monkey herum mit externen Paketen möchten, kann diese die beste Wahl sein.

Ob eine Kamera oder ein Computer die Fähigkeit hat, zum gefangenzunehmen oder, Bekehrtakten abhängen von bilden und modellieren n; mit dem Hersteller in Verbindung treten, um herauszufinden, den Umwandlungsmethode für eine bestimmte Art PC benutzt werden sollte. Zwecks zu drehen gefangennahm Akten in DVDs gennahm, es ist auch notwendig, um einen DVD Brenner zu benutzen, der Standard auf vielen Gemäßigt-zu-hochendepc kommt. Externe DVD Brenner können an den Computerspeichern auch gekauft werden, wenn ein internes Modell nicht existiert.