Wie umwandele ich WAV in AAC e?

Vorgerückte Audiokodierung (AAC) ist ein lossy-Format, das für komprimierte Audioakten verwendet, das das Format MP3 ersetzen sollte. AAC ist ein Standard innerhalb der Spezifikation MPEG-4 (MP4), und als solches, geben irgendein AAC Kodierer dem Dateinamen eine Verlängerung von MP4 oder von M4A gegen AAC. Das AAC Format geglaubt, um bessere Qualitätsaudioakten verglichen mit Akten MP3 vom gleichen Bit-Geschwindigkeits zu ergeben und ist das Format, das durch Apple® Inc., Nokia® und andere Hersteller der beweglichen Elektronik verwendet. Aus allen diese Gründe, möchten Leute häufig uncompressed Audioakten wie WAV in AAC (MP4/M4A), eher als in MP3 umwandeln.

Für PC und Mac® Benutzer, die das angebrachte iTunes® haben, kann der eingebaute AAC Kodierer benutzt werden, um AAC Akten zu erzeugen, obwohl die M4A Verlängerung zugewiesen. Zum Präferenzmenü innerhalb des iTunes® steuern dann den Import-Einstellungsknopf an klicken. Nahe bei „Import Using“ den AAC Kodierer vom Drop-Down-Menü wählen, dann O.K. klicken. Die WAV Akte der Bibliothek jetzt hinzufügen, oder ein Faltblatt der WAV Akten hinzufügen. Right-click auf den Lieden und verursachen AAC Version vom Popup- Menü wählen. Die AAC Akten hergestellt im Standardmusikfaltblatt, unter den iTunes® Subfolders, mit einer Verlängerung von M4A.

Für PC-Benutzer, die iTunes® nicht anbringen lassen, es einen handlichen kleinen Audiokodierer gibt, der BonkEnc© Audiokodierer von Robert Kausch genannt. Dieses Programm ist frei und umfaßt einige Kodierer für die Umwandlung vieler Arten Audioakten. Um öffnen WAV in AAC umzuwandeln BonkEnc© und gehen zu den Wahlen, allgemeine Einstellungen, dann wählen den „FAAC MP4/AAC Kodierer“ von der Drop-Down-Liste der Kodierer. Folgendes Klicken der Konfigurations-Kodiererknopf und das Format Tab. Hier können Sie das Dateiformat von AAC oder von MP4 wählen und Ihnen erlauben, Akten mit einer tatsächlichen AAC Verlängerung zu erzeugen. Sie können auch ticken ein Kasten, zum zu erlauben, dass Umbauten ID3 eingebettet. Ihre WAV Akten addieren und die Pfeilikone anklicken, um die AAC Akten zu erzeugen.

Für die, die bereits haben, anbrachte Audacity© auf ihre Computer, es kann WAV in AAC auch zwar umwandeln n, wie iTunes®, es die M4A Verlängerung zuweist. Audacity© ist eine Öffnenquelle, freier, Kreuzplattform stichhaltiger ein Herausgeber und ein Umwandlungswerkzeug. Zu eine AAC Akte herzustellen, die WAV Akte innerhalb Audacity© zu öffnen wählen dann Akte, Export und unter außer als Akten-Art, wählen „M4A (AAC) archiviert (FFmpeg)“ vom Drop-Down-Menü. Den Wahlknopf anklicken, um die Qualität einzustellen, wie gewünscht. Außer klicken und ein Popup- erlauben Ihnen, Umbauten ID3 zu redigieren, bevor die AAC/M4A Akte erzeugt.

Merken dass Audacity© Gebrauchsteckverbindungen, um seine Umwandlungen zu tun. Wenn die Steckverbindungen nicht angebracht, empfangen Sie eine Störung. Um die Steckverbindungen zu erhalten, Audacity© öffnen und gehen, Präferenzen, dann Höhepunkt Bibliotheken im Navigationsbaum am links zu redigieren. Auf dem Recht ein Knopf, zum eines Kodierers MP3 (LAMÉ) herunterzuladen und ein Knopf sein, um einen AAC Kodierer (FFMPEG Bibliothek) herunterzuladen. Das Anklicken der Downloadknöpfe nimmt Sie zu einer Seite der Anweisungen für alle Plattformen und direkte Verbindungen für die Steckverbindungen. Sobald getan, liefert dieses Programm ein schnelles, leichte Art, WAV in AAC umzuwandeln archiviert (mit M4A Verlängerungen).

Es gibt auch viele anderen Umwandlungswerkzeuge, die Ihre Akten von WAV zu AAC in den Freeware- und Sharewarearomen nehmen können. Einige Spieler MP3 konnten AAC Akten nicht erkennen, obwohl Kompatibilität in den neueren Spielern allgemein ist.