Wie wähle ich den besten AAC Konverter?

AAC ist ein Akronym für vorgerückte Audiokodierung. Es bezieht ein auf digitales Audiokompressions- und kodierungsstandardformat. Es ist eins einer Gruppe Audiocodecs, eine Methode, zum der Analogsignale in digitale bitstreams und umgekehrt, sowie umzuwandeln, Audio für Digitalspeicher zu verschlüsseln. Ein AAC Konverter ist ein Werkzeug für das Ändern eines anderen Formats zu AAC oder das Ändern eines AAC Formats zu einem anderen Format.

Audiocodecs eingestuft als, lossy oder lossless Kompression habend. Lossy-Kompression wegwirft Teile des Einganges in seinem Ziel der Verringerung der Größe des Ausganges rf und verliert etwas Tonqualität im Prozess. Es ist die häufig Art der Kompression gefunden in den Computeraudios-Dateiformaten. Lossless Kompression konserviert alle ursprünglichen Daten in gewissem Sinne, die erlaubt, dass die Vorlage digital kopiert, aber an den Kosten der größeren Dateigrößen. AAC ist eine Art lossy-Kompression.

Sie können AAC häufig sehen, das ein Teil des Standards MPEG-2 oder MPEG-4 gekennzeichnet als seiend, aber auch vorteilhaft mit dem Format MP3 verglichen. Um dieses zu verstehen, ist es wesentlich zu wissen dass MP1, MP2 und MP3 Formate vom Standardanerkannten MPEG-1 1991 sind, und die höheren Zahlen in MPEG2 und in MPEG-4 anzeigen Standards 4 die entwickelt um Mängel zu adressieren und Verbesserungen dem früheren Standard hinzuzufügen.

Den besten AAC Konverter zu wählen ist eine Angelegenheit einiger Faktoren einschließlich Vertrauen, Bequemlichkeit und Zweck. AAC ist das Rückstellungsaudioformat für einige wichtige Technologiefirmen und ihre Schlüsselprodukte, einschließlich Apple, Sony, Nintendo und Nokia. Android-gegründete Telefone verwenden auch AAC Format als ihr Standard.

Was dieses Mittel für das Wählen eines AAC Konverters das in etwas cases– ist - iTunes®, z.B. - Sie finden einen AAC Konverter geeinbaut. Da iTunes® frei ist, ist der Konverter auch frei. Wenn Sie zu den iTunes® Präferenzen gehen, die Verkleidung genannt “General, † vorwählen und an “Import Einstellungen klicken, † haben Sie die folgenden Wahlen: AAC Kodierer, AIFF-Kodierer, Apple-Lossless Kodierer, MP3 Kodierer, WAV Kodierer. Indem Sie “AAC Kodierer, † vorwählen, können Sie jede mögliche Musik umwandeln, die Sie in Ihre iTunes Bibliothek auf das AAC Format verschieben.

Jetzt annehmen, dass Sie eine Kopie einer digitalen Aufnahme speichern möchten, die bereits im AAC Format zu einem anderen Dateiformat ist. Using die Methode, die oben umrissen, das Format wählen, dass Sie die Akte wünschen, die zu gespeichert. Eine oder mehrere Akten in Ihrer iTunes® Bibliothek dann vorwählen und zu gehen „voranbrachte“ Menü. Von diesem Menü ausgefüllt auserwähltes “Create Version.† das Wort mit, was Wahl Sie in den Präferenzen trafen.

Während es viele freien Konverter gibt, die auf dem Internet angeboten, solange iTunes® die Formate anbietet, brauchen Sie, es empfohlen, dieses freie, zuverlässige Werkzeug von einem bekannten Hersteller als Ihr AAC Konverter zu benutzen. Aber was, wenn Sie ein anderes Format benötigen? In diesem Fall ist es am besten, die folgenden drei Schritte zu unternehmen. Zuerst Entdeckung-Software, die zustimmend auf einem hochwertigen Technologieaufstellungsort, wie CNET oder ZDNet überprüft worden. Zweitens alle mögliche Richtungs- oder Hilfenakten lesen, die die Software begleiten können. Drittens Ihre ursprüngliche Akte vor dem Versuch einer Umwandlung unterstützen.