Wie wähle ich den besten Glasfaserbereich?

Ein Glasfaserbereich ist ein Werkzeug, das Betrachtungskontrolle durch Gebrauch eines steifen oder flexiblen Schlauches mit Objektivablichtung und -Bildgebungstechnologie verlängert. Kommend in viele Formen und in Größen, durchführen diese Bereiche verschiedene Kontrollen auf den Gebieten wie Mechanikern, Herstellung und Kriminalistik. Sie bekannt durch verschiedene Namen, abhängig von ihrer Funktion, einschließlich Ausbohrung/boroscopes, videoscopes und in den medizinischen Zusammenhängen, Endoscopes. Das Wählen der besten Bereiche für Ihre Notwendigkeiten erfordert Betrachtung vieler Faktoren, einschließlich physikalische Eigenschaften, Feld oder Tiefe der Ansicht, der Darstellung und der linearen Wiedergabe.

Ein Glasfaserbereich verwendet ein Optikbildbündel, -okular und -objektiv. Einzelne Fasern reichen von 3.000 bis 30.000 Elemente oder von den Pixeln, sorgfältig geordnet, um genaue Bilder durch einen steifen oder flexiblen Schlauch zu übertragen, der durch schmale Räume eingezogen werden kann. Unbiegsame Endoskopklage regelte industrielle Anwendungen wie Kontrollen der Ausrüstung und der Maschinerie. Diese können mit Spänen der video und ladungsgekoppelten Vorrichtung auch (CCD) gepasst werden, um hochwertige Videoaufzeichnung und Play-back zur Verfügung zu stellen. Zulassend alle Faktoren, die Leistung eines Bereichs beeinflussen, sollte der rechte Bereich für spezifische Zustände des Gebrauches eher als für verschiedene Anwendungen optimiert werden.

Die Faktoren, die Vorwähler des besten Glasfaserbereichs beeinflussen, erfordern vorsichtige Einschätzung, das Beste, das durch Beratung mit einem informierten Produktfachmann unterstützt. Steife Bereiche können in vorbestimmten herstellenkontrollen und in den flexiblen Bereichen für Gebäude verwendet werden und in anderen Kontrollen, die das forschenderemanövrieren erfordern. Im Allgemeinen liefern steife Bereiche grösseren ökonomischen Wert, außer wo teurere flexible Bereiche wesentlich sind. Länge und Durchmesser sind Begrenzungsfaktoren; diese Maße sollten ihre Raumtoleranzen nicht nur passen, aber leisten Extrawiggleraum, Bewegung zuzulassen.

Die Richtung der Ansicht eines Glasfaserbereichs zulässt vor-winklige Darstellung e. Z.B. erfordern Kontrolle einer Gewehrausbohrung einen 90-Grad-Winkel, die Einfügung und Betrachtung so einfach zu bilden, wie möglich. Winkel bis zu 120 Grad sind möglich.

Blickfeld bezieht die auf Breite des Betrachtungswinkels, von Weitwinkel zu verengtem Telefoto. Manövrierbarkeit im Kontrollenbereich beeinflußt diese Wahl. Lineare Wiedergabe enthält ausgedehnte fokale Strecke der FaserOptik ohne die Notwendigkeit an der konstanten Refokussierung; das genauer der Gegenstand, das grösser die lineare Wiedergabe.

Anders als altmodische Glühbirnen baut heutige boroscope Ablichtung auf Glasfaserglasfasern, die im Wesentlichen Licht durch die reflektierenden übernommenen Glasschläuche Abstände abprallen. Diese liefern Ablichtung von einer externen Lichtquelle durch den Bereich an das distale Ende. Dieses erhöht Sicherheit und verringert Verschmutzung durch Birnenhitze.

Sie konnten zusätzliche Faktoren in Erwägung ziehen, als, einen Glasfaserbereich, wie wählend, ob der Versorger in der Bestimmung Ihrer Notwendigkeiten unterstützen kann, oder erbringen Demonstrationsdienstleistungen. Diese Technologie erfordert Präzision, den Qualitätsaufbau, der für alle mögliche Fehler empfindlich ist. Ausgaben betreffend Betriebsfähigkeit, Garantie oder Diskont darstellen auch innen en. Sie können Lichtquelle- oder Darstellungwiedereinbaue zukünftig fordern.