Wie wähle ich die beste ATSC Antenne?

ATSC, das für vorgerückte Fernsehsysteme Ausschuss steht, ist der gegenwärtige Satz der Standards für Fernsehengetriebe in den Vereinigten Staaten. Es ersetzt die ehemaligen NTSC Standards und einschließt Unterstützung für Hochauflösungssendung s-. Obwohl es keine spezifische „ATSC Antenne gibt,“ erhöht das Wählen einer verwendbaren Antenne groß die Qualität der Abbildung und des Tones, die empfangen.

Zu unterscheiden ist wichtig, zwischen dem Ausdruck „ATSC Antenne“ als Marketing-Phrase und als Definition. In Wirklichkeit gibt es keine solche Sache wie eine spezielle ATSC Antenne. Eine bessere Phrase sein „eine ATSC-erhöhte Antenne“ oder „eine Antenne, die bestimmt für ATSC Standards.“ In der Theorie mindestens, kann jede mögliche Antenne für das Empfangen der ATSC Getriebe benutzt werden.

Der wichtigste Aspekt von ATSC, wenn er zum Wählen einer Antenne kommt, ist, dass es ein digitales System ist. Dieses spielt eine bedeutende Rolle, wenn es zur armen Signalaufnahme kommt. Während analoge Sendungen durch ein schwaches Signal aufgehoben werden können, obwohl mit merklich schlechterer Abbildungsqualität, kann eine digitale Sendung von einem schwachen Signal unwatchable sein oder sogar einen unbelegten Schirm lassen.

Eine besonders nützliche Informationsquelle für das Wählen einer ATSC Antenne ist AntennaWeb. Dieses ist ein on-line-Hilfsmittel, das durch die nationale Verbindung der Rundfunkstationen und des Consumer Electronics Associations verursacht. Indem Sie Ihre Adresse und Details Ihres Gebäudes eintippen, schreiben, können Sie eine Liste der Aufsätze der lokalen Sendung und auf die Art der Antenne zurückgreifen, die gut entsprochen, ein starkes genug Signal aufhebend.

Die Resultate von dieser Mittelverwendung ein standardisiertes Farbkennzeichnungssystem, wenn das System Antennen in sechs Kategorien einstuft. Diese berücksichtigen, ob die Antenne Signale von nur einer Richtung empfängt oder, die Größe der Antenne richtungsunabhängig ist und ob sie einen eingebauten Vorverstärker hat.

Das Farbkennzeichnungssystem zutrifft nur auf External oder „Dachspitze“ Antennen ". Es gibt kein gleichwertiges System für Innenantennen, da die Stärke des Signals empfangen in den verschiedenen Räumen unermesslich sogar innerhalb eines Gebäudes schwanken kann. Dieses ist wegen der Ausgaben wie der Position der Fenster und des Materials, das für Aufbau benutzt. Anstelle von einem kategorisierten System gibt es einfach ein Gütezeichen, das bekannt ist als die „Innenantennen-Markierung.“ Dieses Firmenzeichen garantiert nicht, dass Aufnahme vollkommen ist, aber Erscheinen eine Antenne einem Gesamtstandard für Innenaufnahme entspricht.

Wenn Sie vorher gute Aufnahme hatten und sie jetzt verschlechtert, kann sie Ihre, Abdeckung der lokalen Sendung nachzuprüfen wert sein. Die Frequenzen, die für Sendung verwendet und die Stärken des Signals, das von jedem lokalen Aufsatz vorhanden ist, können seit dem Umschalten von der Analog-Digitalsendung geändert haben. Sie können Ihr Fernsehen oder Einstellenoberseite Kasten wiederablichten folglich müssen.