Bilden Canaries gute Haustiere?

“I tawt I taw eine Kitt-Außentemperatur! † sagt so die world’s das meiste berühmte zitronengelbe – Tweety Vogel. Tweety ist ein gelber Kanarienvogel aus einem triftigen Grund: Kanarienvögel sind populäre Haustiervögel und gewusst für ihre Gesangfähigkeiten. Aber sind Kanarienvögel wirklich gute Haustiere? Aller es hängt von ab, was der Inhaber von einem Haustiervogel wünscht.

Canaries sind eine Art Fink, aber anders als viele Finke, sind sie nicht besonders Sozialtiere. Sie kommen normalerweise nur im wilden zusammen, um zu verbinden. Wegen dieses Merkmals ist es unwahrscheinlich, dass ein Inhaber zum “tame† der Vogel, auf einem Finger zu sitzen in der Lage ist oder mit dem Vogel wirklich zu verpfänden. Abhängig von dem Inhaber kann diese möglicherweise nicht eine schlechte Sache sein. Wenn ein Inhaber einen netten Haustiervogel wünscht, dass doesn’t viel Aufmerksamkeit erfordern, sind Kanarienvögel gute Anwärter. Jedoch ist der Kompromiß, dass der Inhaber vermutlich nicht den Vogel für einen Begleiter, anders als Mitglieder der Sozialpapageienfamilie hat, die von ihren menschlichen Inhabern für Liebe und Begleitung abhängen.

Canaries tun gut in einem Haushalt des Arbeiters, da sie nicht viel Interaktion erfordern. Wieder wegen ihrer alleinen Naturen, sind Kanarienvögel glücklich, birds.† “only seiend einige Finke, wie Gesellschaft- oder Zebrafinke, es vorziehen, in den Mengen, aber in den nicht Kanarienvögeln zu sein.

Ein anderer Vorteil der Kanarienvögel ist, dass sie nicht große Rahmen fordern, wie tun Papageien. Rahmen, die ihnen erlauben, hin und her zu fliegen, eher als auf und ab, sind am besten, aber sie brauchen, nicht sehr groß zu sein. Canaries trainieren, indem sie fliegen, und also, sollten ihre Flügel nicht befestigen lassen. Canaries, auch anders als Papageien, benötigen nicht “outside† Zeit von ihren Rahmen. Canaries, seiend kleine Vögel, fühlen sich am sichersten und in ihren Rahmen am sichersten, und Sein Außenseite neigt, sie zu betonen.

Canaries erfordern einen regelmäßigen Schlafzeitplan, den syncs mit der Sonne, aber dieser mit elektrischen Lichtern und Rahmenabdeckungen ein wenig justiert werden können. Jedoch sogar mit einem bedeckten Rahmen, sollten Kanarienvögel einen ruhigen Platz immer haben, zum nachts, weg von Geräuschen und hellen Lichtern stillzustehen. Dieses ist wesentlich, wenn man die bird’s Gesundheit beibehält, und mit guter Sorgfalt, kann ein Kanarienvogel leben bis 10 Jahre.

Ein zukünftiger Inhaber sollte einen, Haustierkanarienvogel von einem lokalen Brüter zu kaufen erwägen. Dieses stellt sicher, dass der Inhaber eine Garantie der Gesundheit des Vogels und eine Garantie hat, die sie singt. Der Inhaber sollte achtgeben, dass einen Vogel mindestens zwei Jahre alt kauft, da es zu den jüngeren Vögeln des Geschlechtes schwierig sein kann. Nur der Mann singt, also, wenn ein Inhaber einen Singvogel wünscht, sollte er einen Mann wählen. Für Preis Canaries können festgesetzt werden überall von 35 bis 300 US-Dollars.

Canaries sprechen nicht wie Papageien des afrikanischen Graus, aber können einige Anmerkungen von Musik und möglicherweise von Wort oder von zwei häufig nachahmen. Inhaber sagen, dass, sprechend und zu den Kanarienvögeln pfeifend, sowie das Spielen von Musik für sie, ihre Gesangfähigkeiten verbessert. Einige Brüter tun etwas “training† mit ihren männlichen Kanarienvögeln, bevor sie für Verkauf angeboten werden, und dieser hilft Garantie, die sie in ihren neuen Häusern singen.

Kanarienvögel einzuziehen ist, außerdem verhältnismäßig einfach. Zitronengelbe Nahrung ist leicht verfügbar und sie essen auch die meisten frischen Obst und Gemüse, die für menschlichen Verbrauch, ausgenommen Avocados sicher sind, die zu ihnen giftig sind. Ein zukünftiger Inhaber sollte ein Buch über ihr neues Haustier kaufen, und ein Reichtum der Fütterung und der Sorgfaltinformationen sein vorhandenes online. Sie sollte auch sicherstellen, dass sie von einem Tierarzt im Bereich weiß, der Vögel behandelt. Brüter können Hinweise für gute Tierärzte im Bereich normalerweise geben.

Canaries sind zweifellos gute “first† Vögel, aber die Frage bleibt: sind sie gute Haustiere? Wenn ein Inhaber einem verhältnismäßig Niedrigwartung Vogel, der singen kann, aber nach doesn’t Schrei oder vocalize wie größere Vögel sucht, dann ja, sie sehr gute Haustiere sind. Wenn der Inhaber ein Tier wünscht, dass doesn’t konstante Aufmerksamkeit erfordern und ziemlich billig sind beizubehalten, sind Kanarienvögel vollkommene Haustiere.