Kann ich mein Haustier auf einer Fläche nehmen?

Die guten Nachrichten sind, dass die Majorität von Handelsfluglinien Ihnen erlaubt, ein Haustier auf einer Fläche zu nehmen, irgendein als überprüftes Gepäck im Ladungeinfluß oder als begleitetes Gepäck in der Kabine. Die schlechten Nachrichten sind, dass Ihr Haustier die gleichen vernarrten Gedächtnisse des Fliegens nach Hawaii oder Paris möglicherweise nicht haben kann, wie Sie tun. Einige Tierexperten entmutigen aktiv Reisende vom Nehmen eines Haustieres auf einer Fläche, es sei denn sie absolut keine anderen Alternativen haben. Es kann keinen Zweifel geben, dass ein Flugzeugflug für Ihr Haustier stressvoll ist, aber es gibt Weisen, die Reise bequemer zu bilden.

Wenn Sie planen, ein Haustier auf einer Fläche zu nehmen, müssen Sie vermutlich ein Gesundheitszeugnis von Ihrem Tierarzt zuerst erreichen. Dieses Dokument überprüft, dass das Tier vor kurzem überprüft worden ist und in der genug guten Gesundheit ist, zum auf ein Flugzeug zu fliegen. Sie sollten die Nägel des Tieres auch erhalten befestigt, um alle mögliche Mittlerflug Baumstümpfe zu verhindern. Sie sollten ein krankes oder unweaned Haustier nicht auf eine Fläche unter allen Umständen setzen, und ältere Haustiere können möglicherweise nicht in der Lage sein, den Klimaänderungen, sowie jüngere Haustiere zu widerstehen.

Es gibt auch bestimmte Bruten der Hunde, die nicht in Flugzeugladungeinflüsse reisen können. Wenn Sie einen Hund haben, der als pug-nosed Brut eingestuft wird, erlauben die meisten Fluglinien nicht, dass sie als überprüftes Gepäck gespeichert wird. Diese Hunde können ernste atmenprobleme während des Fluges wegen ihrer Gesichtsstruktur entwickeln. Wenn Sie diese Art des Haustieres auf einer Fläche nehmen möchten, müssen Sie höchstwahrscheinlich sie in eine kleine Spielraumhundehütte legen und sie unter Ihrem Sitz verstauen. Fluglinien haben Regelungen auf der Größe und dem Aufbau der Spielraumhundehütten, also mit Ihrer Fördermaschine überprüfen, bevor Sie irgendein kleines Haustier auf einer Fläche holen.

Ein anderer wichtiger Aspekt, zum wann das Holen eines Haustieres auf einer Fläche zu betrachten, einzieht und wässert. Viele Tierexperten schlagen vor, feste Nahrung von Ihrem Haustier mindestens 4-6 Stunden vor dem Flug zurückzuhalten. Dieses sollte die Effekte der Bewegungskrankheit verhindern oder herabsetzen Erfahrung vieler Haustiere. Einige Haustierinhaber frieren Wasser in der Wasserschüssel ihres Haustieres ein und lassen es während des Fluges langsam schmelzen. Fluglinienangestellte können für die Lieferung der Nahrung und des Wassers für jedes mögliches Haustier auf einer Fläche verantwortlich sein, aber der Inhaber des Haustieres sollte den Prozess so einfach bilden, wie möglich, indem er die Nahrungsmittel- und Wasserschüsseln zu einer Position anbringt, die von der Außenseite zugänglich ist.

Wann immer möglich, einen durchgehenden Flug planen, um die Möglichkeit des Verlierens Ihres Haustieres während einer Übertragung zu vermeiden. Auch erwägen, Ihren Flug während der Woche anstelle vom gedrängten Wochenendenzeitraum anzumelden. Wenn Sie ein kleines Haustier auf einer Fläche holen und es unter Ihrem Sitz halten, sich daran erinnern, dass Ihnen nicht erlaubt werden, den Rahmen zu öffnen, während die Fläche im Flug ist. Versuchen ein, Haustier auf einer Fläche während der extremen Wetterbedingungen zu nehmen zu vermeiden, da der Ladungbereich möglicherweise nicht das gesteuerte Klima sein kann.

Nachdem Ihr Flug gelandet ist, sollte Ihr Haustier so bald wie möglich eingezogen werden und gewässert werden. Verschiedene Fluglinien haben unterschiedliche Politik, wenn es zu den Haftungansprüchen kommt, also sind sicher, dass Sie Ihre Rechte und Verpflichtungen verstehen, bevor Sie den Flug verschalen.