Von was sind die Ursprung „einsetzten einen Floh in Ihr Ohr“?

Wenn jemand einen Floh in Ihr Ohr einsetzt, kann es bedeuten eine Vielzahl von Sachen, abhängig von, denen Sie leben. Englische Lautsprecher unterscheiden sich auf der exakten Bedeutung dieser Phrase, und es gibt zahlreiche Versionen in anderen Sprachen, die auch ziemlich verschieden sind. Die Ursprung des Ausdruckes sind ziemlich klar, aber das Durcheinander über der Bedeutung von “put ein Floh in Ihrem ear† scheint, fast aufgetaucht zu sein, sobald die Phrase tat.

Dieser Ausdruck bezieht einen Floh buchstäblich haften nicht in jemand Ohr, aber er nimmt einen Bezug auf ein Problem, das in den Mittelalter recht allgemein war: , plagend mit Flöhen, Körperläusen und anderen Parasiten. Viele Leute kämpften, um Parasitbevölkerungen in ihren Häusern und Gemeinschaften zu steuern, und einen Floh in Ihrem Ohr zu erhalten würde gewesen sein extrem ärgerlich, da das Geschöpf vermutlich herum im Ohr scrabbled und vielleicht gebissen hatte und die Schmerz und Entzündung verursacht.

Der erste Hinweis auf dem Einsetzen eines Flohs in jemand Ohr ist in der französischen Literatur vom 14. Jahrhundert. In der ursprünglichen Richtung wurde der Ausdruck verwendet, um die Praxis des erregenden Wunsches in jemand anderes zu beschreiben. In einem ziemlich unanständigen französischen Gedicht schreibt der Dichter über das Einsetzen eines Flohs in ein Ohr der jungen Frau im Sinne der Veranlassung sie, berauscht mit Wunsch zu werden. Die Holländer verwendeten diese Phrase im Sinne des Seins rastlos oder nervös, vermutlich, weil man verständlich über einen Floh im Gehörgang twitchy sein würde.

Englische Autoren trafen zuerst den Ausdruck in der Übersetzung an, und sie waren anscheinend unsicher über, was es bedeutete. Im Laufe der Zeit kam der Ausdruck, im Hinweis auf dem Pflanzen des Misstrauens oder der Ideen in jemand verwendet zu werden Verstand, der nicht ignoriert werden könnte. Ganz wie den theoretischen Floh in Ihrem Ohr, würden diese Ideen weg am Wirt summen und abnagen und zwingen würden ihn, sie zu beschäftigen. Die Franzosen beziehen noch sich einen Floh in Ihrem ear† in diesem Sinne auf “putting, nachdem sieverlassen anscheinend den romantischen Verbrauch des Ausdruckes sieverlassen hatten.

Jedoch haben Amerikaner mit einer einzigartigen Torsion auf “a Floh in Ihrem ear† aufgekommen, das nichts hat, mit irgendwelchen vom oben genannten zu tun. Sie verwenden normalerweise den Ausdruck, um sich das Rügen oder auf die Bestrafung jemand, wie im “I zu beziehen sendeten ihn weg mit einem Floh in seinem ear.† vermutlich, bezieht sich dieses auf die Quälerei des Habens eines bloodsucking Insekts in Ihrem Ohr, aber es kann zu den Leuten ziemlich verwirrend sein, die das Idiom verwenden, um über das Pflanzen des Misstrauens zu sprechen.