Was beansprucht stark?

Racking ist eine fachkundige Pferdengangart in der Familie der “ambling† Gangarten, vier Schlaggangarten, die zwischen einen Weg und einen Galopp in der Geschwindigkeit fallen. Ein Pferd kann nicht unterrichtet werden stark zu beanspruchen; es muss mit der Fähigkeit getragen werden, die Gangart durchzuführen, obgleich zusätzliches Training die Zahnstange verfeinern kann.

Schlenderende Gangarten sind in den Pferden jahrhundertelang kultiviert worden. In den Mittelalter waren diese Gangarten extrem populär, weil Leute Pferde über großen Abständen reiten mussten und sie eine Gangart wünschten, die bequem und leistungsfähig war. Während andere Modi des Transportes vorhanden wurden, wuchsen das Stark beanspruchen und andere seitliche Gangarten und heute, Pferde weniger wünschenswert, die solche Gangarten zeigen können bekannt als “gaited Pferde, das †, welches die Tatsache reflektiert, dass sie eine fünfte Gangart zusätzlich zum klassischen Weg haben, trotten, langsam galoppieren und galoppieren.

Im Racking werden beide Beine auf einer Seite zusammengerückt und bilden es eine seitliche Gangart. Einige Pferde können mit einer Geschwindigkeit stark beanspruchen, die dem Kanter sich nähert, obgleich es auch möglich ist, langsamere Zahnstangen auf Anzeige zu sehen. Diese Gangart bekannt für Sein sehr auffällig, da Pferde ihre Ansätze wölben und ihre Vorderbeine herauf Höhe ziehen müssen, um gut stark zu beanspruchen. Einiges züchtet, wie das amerikanische Saddlebred und Tennessee-gehendes Pferd, bekannt für Sein grosse Ausführende an der Zahnstange; Racking-Pferde und Paso Finos sind auch zum Bewegen an der Zahnstange fähig.

Für Mitfahrer ist die Zahnstange eine sehr bequeme Gangart. Viele Rackingbruten kommen aus dem Amerika und reflektieren die Tatsache, dass die frühen Kolonisten, die benötigt wurden, in der Lage zu sein, große Pläne des Landes leistungsfähig und bequem zu patrouillieren, also, sie fortfuhren, Rackingpferde zu züchten, nachdem sie groß in Europa verschwanden. Vom Gesichtspunkt der Beobachter, sehen Mitfahrer häufig im Sattel fast bewegungslos aus und veranschaulichen die Glattheit der Gangart im Gegensatz zu dem häufig choppy Trab und dem Kanter.

Mitfahrer müssen etwas spezielle Fähigkeiten erlernen, um diese Gangart gut zu reiten. Während Pferde natürlich stark beanspruchen zeigen können, wenn sie einer Rackingbrut gehören, kann die Gangart von glatt gemacht werden und gesteuert werden häufig profitieren. Mitfahrer müssen erlernen, ihrer Pferde zu geben, um stark zu beanspruchen und ihre Pferde zu steuern während an dieser Gangart für den besten Effekt. Viele Mitfahrer mögen mit Trainern, beim Lernen arbeiten zu reiten gaited Pferde, um zu garantieren dass Pferd und Mitfahrer nicht schlechte Gewohnheiten aufheben.