Die amerikanische menschliche Verbindung ist in den Tierschutzursachen seit 1877 aktiv gewesen, und 2000, startete sie das freie bewirtschaftete Programm mit dem Ziel des Verbesserns der lebenden Bedingungen für Vieh. Bei Zunahme des Drucks, Nahrung für wachsenden Anzahl Personen zu produzieren, haben Tiere unermesslich gelitten. Ein wachsendes Sozialbewußtsein der lebenden Zustände der meisten Vieh, kombiniert mit pädagogischen Bemühungen durch die Tierrechte Bewegung, ergab das freie bewirtschaftete Programm, das Verbrauchern versichert, dass Tiere in menschliche Bedingungen mit ihrer Wohlfahrt im Verstand angehoben worden sind.

Gebewirtschaftete Tierprodukte freigeben, wenn vorhanden, eine bessere Wahl als Handels- bewirtschaftete Wahlen immer sein. Sind nicht nur frei bewirtschaftete Produkte ethischer, aber sie sind häufig außerdem gesünder, weil freie gebewirtschaftete Tiere nicht mit den gedrängten und Krankheit gerittenen Bedingungen ringen, dass Fabrik gebewirtschaftete Tiere aushalten. Die Tierrechtbewegung schlägt auch Verbrauchern vor, dass glückliche Nahrung einfach besser schmeckt, obgleich kein wissenschaftlicher Beweis, diesen Anspruch zu polstern versammelt worden ist.

Die erste und meiste wichtige Grundregel der freien bewirtschafteten Kennzeichnung ist, dass Tiere nicht in Beschränkung angehoben werden können. Im Falle der Hühner z.B. müssen sie die Erlaubnis gehabt werden, um geöffnete Weideräume zu durchstreifen und können möglicherweise nicht in den Rahmen gehalten werden. Freie gebewirtschaftete Tiere genießen ein besseres Leben, ohne unter Tausenden ihrer Art in den kleinen, dunklen, ungesunden Räumen begrenzt zu werden. Die Nahrungsmittel, die sie in der Weide herumsuchen können, fügen der Tiefe und der Kompliziertheit der Produkte hinzu, die aus ihnen, wie Eiern und Milch produziert werden. Zusätzlich suchen die Tiere, die natürlich herumsuchen lassen werden, eine ausgeglichene und gesunde Diät aus, die bessere Ernährungsqualität für den Verbraucher ergibt.

Zusätzlich müssen frei gebewirtschaftete Tiere Zugang zu frei fließender Nahrung und zu Wasser zu aller Zeit haben. Herkömmlich angehobene Eilegenhühner werden häufig verhungert, um einen Zwangsmoult zu verursachen, der Eiproduktion erhöht, obgleich die Gesundheit, die den Hühnern gekostet wird, sehr hoch ist. Freie gebewirtschaftete Tiere müssen Zugang zur Veterinärsorgfalt haben und werden erlaubt, um Behandlung- und KrankheitVerhinderungsmaßnahmen zu empfangen, damit sie gesunde Leben leben, ohne die Schmerz und zu leiden. Freie gebewirtschaftete Tiere werden auch angeregt, normales Tierverhalten auszudrücken und werden debeaked oder nicht, Endstückankern unterworfen. Ihnen müssen passenden Schutz, die Firma anderer Tiere, Rest und eine gesunde Diät gegeben werden.

Freie bewirtschaftete Bescheinigung wird durch eine wachsende Anzahl von Firmen ausgesucht, die mit der amerikanischen menschlichen Verbindung zusammenarbeiten, um Bescheinigung durch eine Reihe Kontrollen zu erzielen. Bescheinigung kann zu folgender freier bewirtschafteter Praxis der Bauernhöfe jederzeit widerrufen werden oder verweigert werden nicht. Freie bewirtschaftete Nahrung wird mit der Wohlfahrt des Tieres im Verstand angehoben, aber sie führt dem Endenverbraucher auch gesündere Nahrungsmittel unten.